1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Dreiste Masche: Pizza-Botin wird beim Ausliefern das Auto gestohlen 

Erstellt:

Von: Tobias Stück

Kommentare

Nach einem Überfall auf einen Pizzaboten sitzt ein Göttinger (36) in Untersuchungshaft.
Beim Ausliefern einer Pizza wurde der Fahrerin des Lieferservices in Niederhone das Auto gestohlen. © Symbolbild: Robert Schlesinger/dpa

Beim Ausliefern einer Pizza wird der Fahrerin eines Lieferservices das Auto gestohlen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls und Betrugs. 

Eschwege – In der Taschengasse in Niederhone wurde der Fahrerin eines Pizzadienstes am Donnerstagabend (2. Juni) der Lieferwagen gestohlen. Die 20 Jahre alte Frau wollte an der angegebenen Adresse Essen ausliefern. Hier hatte aber niemand etwas bestellt. Als sie das Essen wieder im Auto verstauen wollte, war der Kleinwagen verschwunden.

Zwischenzeitlich hatten Unbekannte sich den grauen Opel Corsa (ESW-GB 16) angeeignet und waren abgehauen, berichtet die Polizei. „Die Frau hatte zum Zustellen der Pizza das Auto mit offener Kofferraumklappe und laufendem Motor zurückgelassen, sodass die Täter leichtes Spiel hatten“, erklärt ein Polizeisprecher. Außerdem hatte sie ihre Handtasche im Auto zurückgelassen, in der sich Dokumente und Schlüssel befanden. Schaden: 1800 Euro.

Auto-Diebstahl in Eschwege: Fahndung blieb erfolglos

Der Chef des Pizzadienstes erstattete Anzeige. Eine sofortige Fahndung blieb bislang erfolglos. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Diebstahls, des unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs und wegen Betruges. Hinweise: 0 56 51/9250. (Tobias Stück)

Anfang des Jahres prallte bei Göttingen ein Pizza-Bote beim Ausliefern mit seinem Auto gegen mehrere Bäume. Der eingeklemmte Fahrer musste anschließend von der Feuerwehr befreit werden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion