1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Polizei stellt THC bei Fahrer aus Eschwege fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Symbolbild Blaulicht
THC positiv: Das – fürs Foto anonymisierte – Ergebnis eines Urinschnelltest auf Drogen. (Symbolbild) © Hendrik Schmidt/dpa

Ein Autofahrer aus Eschwege war laut Polizei unter dem Einfluss von THC unterwegs.

Eschwege/Reichensachsen – Am Montag (9. Mai) hielt die Polizei bei Kontrollen auf dem Parkplatz Vogelsburg zwischen Eschwege und Reichensachsen gegen 20 Uhr einen 47-jährigen Autofahrer an. Der Verdacht der Polizeibeamten, dass der Mann aus Eschwege unter dem Einfluss von Cannabis stehe, bestätigte sich laut Polizei durch einen Vortest, der positiv auf THC ausfiel.

Von Eden Sophie Rimbach

Auch interessant

Kommentare