1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Trickdiebe bestehlen 82-Jährige auf Kaufland-Parkplatz in Eschwege

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Ein Trickdiebstahl ereignete sich auf einem Parkplatz in Eschwege. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

Zwei Männer haben in Eschwege das Portmonee einer 82-Jährigen aus deren Auto entwendet. Zuvor hatte sie ein dritter Täter vom Wagen weggelockt.

Eschwege – Aus dem unverschlossenen Auto einer 82-Jährigen haben Täter das Portmonee der Wehretalerin entwendet. Laut Polizei wurde sie auf dem Kaufland-Parkplatz in Eschwege von einem Mann angesprochen, als sie ihren Einkaufskorb im Auto abgestellt hatte. Der Mann habe ihr dabei ein Handy vorgehalten und sie so von ihrem unverschlossenen Auto weggelockt.

Zwei Mittäter sollen die Autotür unbemerkt geöffnet und das Portmonee aus dem Korb entwendet haben. Die Tat ereignete sich am Montag (13. Februar) gegen 11:30 Uhr. Die 82-Jährige bemerkte den Diebstahl erst zuhause beim Auspacken der Einkäufe. Der Täter, der sie ansprach, sei etwa 1,80 Meter groß, 25 Jahre alt und von sehr korpulenter Gestalt. Er habe schwarze kurz gelockte Haare, einen Bart und ein eckiges Gesicht. Bekleidet gewesen sei er mit einer braun-grünen Tarnjacke und einer schwarzen Cargohose. Die anderen werden als jünger und kleiner beschrieben. Hinweise: 0 56 51/9250 (esr)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion