1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Mann fuhr Schlangenlinien: Polizei kontrolliert Mann auf B27

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Ein Mann macht einen Atemalkoholtest.
(Symbolbild) © Uli Deck

Trunkenheit am Steuer: Der Mann fuhr Schlangenlinien und hatte fast 1 Promille.

Eschwege – Ein 33-jähriger Mann aus Bad Sooden-Allendorf wurde am Freitagabend als Führer seines Autos auf der B27 kurz hinter Strahlshausen in Fahrtrichtung Eschwege von der Polizei kontrolliert. Ausschlaggebend für die Kontrolle seien laut Beamten mehrere Schlangenlinien auf der vorherigen Fahrtstrecke, zwischen Albungen und Strahlshausen gewesen sein. Ein um 20.14 Uhr durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Aufgrund der Ausfallerscheinungen wurde ein Strafverfahren eingeleitet  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion