Ski-Club Meißner veranstaltet seinen 27. Volkslauf in Eschwege und Umgebung

Über 500 Läufer werden erwartet

Noch dicht beisammen: Ab geht die Post beim Start der Volksläufer auf der Torwiese in Eschwege. Foto: nh

Eschwege. Am Sonntag, 24. April, wird es ab 10.30 Uhr in Eschwege und Umgebung wieder heißen: „Vorsicht Läufer“. Dann veranstaltet der Ski-Club Meißner (SCM) seinen 27. Lauf in der Kreisstadt.

„Wir hoffen wieder auf über 500 Aktive und setzen mehr als 50 Helfer ein“, sagt SCM-Vorsitzender Peter Eberhardt. Dabei macht er deutlich, dass ohne die Unterstützung aus anderen Vereinen, insbesondere des Eschweger TSV und des TSV Oberdünzebach, aber auch Freunden des SCM eine Ausrichtung einer Veranstaltung dieser Größenordnung kaum noch möglich ist.

Da es sich um einen Lauf für die ganze Familie handelt, starten ab 10.30 Uhr die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008/2007, gegen 10.40 Uhr die aus den Jahren 2006/2005 und gegen 10.50 Uhr die Jahrgänge 2004 bis 2001 über einen Kilometer.

Der Start für alle Läuferinnen und Läufer ist auf dem Eschweger Sportplatz Torwiese. Um 11 Uhr schickt Bürgermeister Alexander Heppe die Aktiven auf die Strecke über 20 Kilometer. Die Teilnehmer müssen mindestens dem Jahrgang 1998 angehören. Um 11.15 Uhr wird es dann für die Läufer über zehn Kilometer ernst, die mindestens im Jahr 2000 geboren sein müssen.

Um 11.20 Uhr erfolgt als letzter Start der Lauf über fünf Kilometer. Diese Distanz ist für Aktive ab dem Geburtsjahr 2004 ausgeschrieben. Angaben zum Streckenverlauf und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ski-club-meissner.de.

Das Ziel ist für alle wieder auf der Torwiese. Die Anmeldungen werden in der Sporthalle Am Dünzebacher Torturm- gegenüber der Stadthalle entgegen genommen. Dort finden anschließend auch die Siegerehrungen statt.

In diesem Jahr sind in die Veranstaltung auch die Kreismeisterschaften eingebunden. Startberechtigt sind Vereinsmitglieder von leichtathletiktreibenden Vereinen im Werra-Meißner-Kreis sowie des TV Obersuhl, die einen Startpass des Hessischen Leichtathletik-Verbandes besitzen. Dabei werden Titel für die Jahrgänge 2004 bis 2001 über fünf und zehn Kilometer vergeben. Bei der Anmeldung ist zu beachten, dass sie vereinsweise an „hamawian.frantz@t-online.de“ erfolgt. Meldeschluss ist am Donnerstag, 21. April.

Für alle, die sich unter Anleitung vorbereiten möchten, bietet der SCM donnerstags, ab 17.30 Uhr einen Lauftreff an. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.