1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Unbekannte klauen in Schnellrestaurant rund 500 Euro aus Spendenboxen

Erstellt:

Von: Tobias Stück

Kommentare

Ein leuchtendes Blaulicht vor einem weiteren Polizeiauto. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach den Tätern, die die Spenden gestohlen haben. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

In einem Schnellrestaurant an der Landstraße in Eschwege haben Unbekannte Bargeld aus zwei Spendenboxen von den Schaltern des sogenannten Drive-In geklaut.

Werra-Meißner - Wie die Polizei berichtet, wurde eine Box durch die flüchtigen Täter von der Wand abgehebelt und komplett samt Geld mitgenommen. Eine zweite Box wurde zwar an der Wand belassen, aber aufgebrochen und das darin enthaltende Spendengeld geklaut.

Allein der Schaden aufgrund der Spendensumme beläuft sich laut Polizei auf schätzungsweise 500 Euro. Der entstandene Sachschaden wird mit 150 Euro angegeben. Festgestellt wurde der Diebstahl am Montagmittag um kurz vor 14 Uhr.

Hinweise an die Polizei in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0.

Auch interessant

Kommentare