1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Eschwege: Hakenkreuze in Motorhauben geritzt

Erstellt:

Von: Stefanie Salzmann

Kommentare

Blaulicht an einem Polizeiauto in der Nacht
Unbekannte haben in die Motorhauben zweier in Eschwege geparkter Autos Hakenkreuze geritzt. (Symbolbild). © Patrick Seeger/dpa

Hakenkreuze in die Motorhaube zweier in Eschwege geparkter Pkw geritzt haben Unbekannte am Montag in Eschwege.

Eschwege – Bisher unbekannte Täter haben am Montag in den Lack von zwei Autos Hakenkreuze geritzt. Wie die Polizei in Eschwege mitteilt, waren die Pkw – ein Skoda und ein BMW – an der Wiesenstraße gegenüber des Gartencenters geparkt. Mit einem spitzen Gegenstand ritzten der oder die Täter jeweils ein Hakenkreuz auf die Motorhaube der Autos. Der Sachschaden wird mit jeweils zirka 1000 Euro geschätzt. (salz)

Hinweise an die die Kripo unter 0 56 51/ 9250.

Auch interessant

Kommentare