1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Unfall: Seniorin fährt rückwärts aus Parkgarage

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Polizeiwagen mit Blaulicht
Unfall: Seniorin fährt rückwärts aus Parkgarage (Symbolbild) © Agentur, dpa

Dieses Parkmanöver ging schief: Eine Seniorin verursachte mehrere tausend Euro Schaden beim Versuch, in eine Tiefgarage in Eschwege zu fahren.

Eschwege – Knapp 5000 Euro Schaden sind entstanden, als eine Fahrerin (82) am Montag (11. Juli) versuchte, in der Tiefgarage an der Dr.-Walter-Thom-Straße zu parken. Laut Polizei bog die Seniorin aus Eschwege gegen 17 Uhr mit ihrem Auto in die Zufahrt ein, musste dann aber zurücksetzen. Dabei übersah sie den auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten BMW und fuhr gegen dessen hintere linke Fahrzeugseite. Beim weiteren Rückwärtsfahren fuhr sie dann noch über eine Grünfläche neben der Zufahrt zur Tiefgarage und stieß dabei mit dem Auto gegen einen Baum sowie gegen die Betonwand der Tiefgarage. Die Fahrerin blieb unverletzt.  Von Theresa Lippe

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion