1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Eschwege

Unfallflucht: 500 Euro Schaden an Mercedes in Eschwege

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Mehrere Hundert Euro Schaden sind an einem Mercedes in Eschwege entstanden, der Verursacher begang Unfallflucht.

Eschwege – Nach Angaben der Polizei war der Mercedes Vito am Dienstag (15. Nov.) zwischen 10 und 11 Uhr auf dem Parkplatz der „Hausärzte am Bahnhof“ abgestellt worden. In dieser Zeit hat ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Wagen den Vito am hinteren rechten Kotflügel angefahren, beschädigt und sich dann vom Unfallort entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser wird von der Polizei auf zirka 500 Euro geschätzt. Hinweise an Tel.: 0 56 51/92 50.  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion