Zusammenstoß am Schlossplatz

Betrunkene Frau verursacht Verkehrsunfall in Eschwege

Alkoholtest Polizei
+
Eine 43-jährige Frau aus Eschwege hat am Dienstagabend gegen 18.25 Uhr unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Eschwege verursacht.  Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.

Eine 43-jährige Frau aus Eschwege hat am Dienstagabend gegen 18.25 Uhr unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Eschwege verursacht.

Eschwege - Wie die Polizei mitteilt, stand die Frau mit ihrem Fahrzeug von der Reichensächser Straße kommend zunächst an der Ampelkreuzung am Schlossplatz.

Noch während der Rotphase wollte die Frau offenbar mit ihrem Auto zurücksetzen, um dann nach rechts in die Straße „An den Anlagen“ einzubiegen. Dabei übersah sie dann aber das hinter ihr haltende Auto eines 19-Jährigen aus Großbartloff (Landkreis Eichsfeld).

Die zum Unfall hinzugerufenen Beamten bemerkten den alkoholisierten Zustand der 43-Jährigen und unterzogen sie einem Atemalkoholtest, der einen Wert von deutlich über zwei Promille ergab. An den beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt über 2000 Euro. (mmo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.