1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Fahrerin ohne Führerschein verursacht Unfall in Reichensachsen

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen mit Blaulicht
Polizeikontrolle: Ein 19-Jähriger soll unter Drogeneinfluss mit dem Auto gefahren sein. © Karl-Josef Hildenbrand

Ohne gültigen Führerschein war am Montagmorgen eine 41-jährige Fahrerin aus Wehretal unterwegs. Sie verursachte einen Unfall, bei dem eine 58-jährige Eschwegerin verletzte wurde.

Reichensachsen – Die 41-jährige wollte gegen 8 Uhr in Reichensachsen mit ihrem Auto von der Bahnhofstraße nach links in die Landstraße in Fahrtrichtung Eschwege einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der 58-jährigen Fahrerin, die auf der Landstraße aus Richtung Eschwege kommend in Richtung Hoheneiche unterwegs war. Durch den Zusammenstoß waren beide Autos nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die 58-Jährige wurde mit Schmerzen im Bereich des Oberkörpers zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Gesamtschaden zirka 9.500 Euro. Gegen die 41-Jährige wird nun ermittelt.  tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion