Video: Feuer war an Tankstelle ausgebrochen

Hohengandern. Im Nebengebäude einer Tankstelle in Hohengandern (Eichsfeldkreis) stand am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine Werkstatt samt Lager in Flammen.

Zahlreiche Feuerwehrleute brachten das Feuer unter Kontrolle. Durch den Brand gab es eine starke, bis nach Neu-Eichenberg sichtbare Rauchentwicklung, so dass man Sichtbehinderungen auf der Autobahn A 38 befürchtete, sagte ein Feuerwehr-Sprecher. Auch Reifen sollen Brand geraten sein. Anwohner wurden gebeten, ihre Fenster geschlossen zu halten.

Die Bundesstraße B 80 war während der Löscharbeiten gesperrt. Ursache und Schadenshöhe sind noch unklar.

Fotos vom Feuer

Hohengandern: Feuer an Tankstelle ausgebrochen

Ein Video vom Einsatzort folgt in Kürze.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.