1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Feuerwehr im Einsatz: LKW stürzt bei Neu-Eichenberg in Graben

Erstellt:

Von: Werner Keller

Kommentare

Unfall bei Neu-Eichenberg: Ein LKW ist in einen Graben gestürzt, die Feuerwehr ist im Einsatz.
Unfall bei Neu-Eichenberg: Ein LKW ist in einen Graben gestürzt, die Feuerwehr ist im Einsatz. © Werner Keller

Neu-Eichenberg – Nach einem schweren Lkw-Unfall ist die B 27 bei Neu-Eichenberg-Hebenshausen voll gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Feuerwehr war ein Lebensmittellastzug aus Bayreuth auf der Fahrt in Richtung Norden von der überfrorenen Fahrbahn abgekommen. Die Zugmaschine stürzte in den Graben, der Aufbau und Hänge blockierten die Straße.

Die Feuerwehr Neu-Eichenberg, die mit 15 Kräften im Einsatz war, half bei Absperrung und Ausleuchtung der Unfallstelle. Verletzt wurde niemand, möglicherweist entstand bei dem Unglück Totalschaden. Zum Unfallzeitpunkt gegen 4.45 Uhr herrschen Dunst und Nebel.

Die Helfer warten auf die Bergung, das könne noch dauern, hieß es. Die stark befahrene Bundesstraße bleibt weiter gesperrt. (wke)

Auch interessant

Kommentare