Unterwegs rund um die Windradbaustelle im Kaufunger Wald oberhalb von Großalmerode

1 von 21
2 von 21
3 von 21
4 von 21
5 von 21
6 von 21
7 von 21
8 von 21
9 von 21

Die Bürgerinitiative Pro Hirschberg-Kaufunger Wald erhebt schwere Vorwürfe gegen die Baustellenaufsicht im zukünftigen Windpark im Kaufunger Wald - es gebe Ölflecken und sehr viel Müll im Umfeld. Unser Fotograf hat sich am Pfingst-Wochenende mal zwei Stunden lang auf den öffentlich zugänglichen Flächen rund um die Baustelle umgesehen und allen Müll und verdächtige Pfützen fotografiert, die er finden konnte. Eine Zusammenstellung unserer Beobachtungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mahnmal vor Höckes Haus
Von der Ortsdurchgangsstraße von Bornhagen ist das nachgtebaute Holocaust-Mahnmal vor dem Haus von AfD-Politiker Björn …
Mahnmal vor Höckes Haus
Fachwerkhaus brennt in Niederdünzebach
Niederdünzebach. Ein Fachwerkhaus hat am Mittwochmittag in Niederdünzebach gebrannt. Im Einsatz waren 25 …
Fachwerkhaus brennt in Niederdünzebach