6. Bilstein-Marathon in Kleinalmerode

Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
1 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
2 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
3 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
4 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
5 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
6 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
7 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
8 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
9 von 25

Wieder einmal viel Lob von allen Seiten erhielten die Organisatoren des sechsten Bilstein-Marathons in Kleinalmerode. Eingebettet in das Fest der Langstreckenläufer waren die Deutschen Meisterschaften im Ultra-Marathon über 65 Kilometer, Den Titel sicherte sich der Göttinger Florian Reichert, der diese Distanz in sensationellen 4:29,03 Stunden bewältigte. Die Lokalmatadoren Timo Pippart aus Eschwege und Andreas Jordan vom TSG Fürstenhagen landeten beim Halbmarathon auf den ersten beiden Plätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Narren ziehen ausgelassen an Rosenmontag durch Fürstenhagen
Rosenmontag in der Karnevalhochburg Fürstenhagen: Ausgelassen zogen die Aktiven des CCF und des KV Hessisch Lichtenau …
Narren ziehen ausgelassen an Rosenmontag durch Fürstenhagen
Hessisch Lichtenau in Narrenhand
Die Narren aus Hessisch Lichtenau trotzten den winterlichen Temperaturen und feierten fröhlich beim Umzug. Mit der …
Hessisch Lichtenau in Narrenhand