6. Bilstein-Marathon in Kleinalmerode

Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
1 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
2 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
3 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
4 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
5 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
6 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
7 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
8 von 25
Bilstein-Marathon in Kleinalmerode: 600 Läufer am Start
9 von 25

Wieder einmal viel Lob von allen Seiten erhielten die Organisatoren des sechsten Bilstein-Marathons in Kleinalmerode. Eingebettet in das Fest der Langstreckenläufer waren die Deutschen Meisterschaften im Ultra-Marathon über 65 Kilometer, Den Titel sicherte sich der Göttinger Florian Reichert, der diese Distanz in sensationellen 4:29,03 Stunden bewältigte. Die Lokalmatadoren Timo Pippart aus Eschwege und Andreas Jordan vom TSG Fürstenhagen landeten beim Halbmarathon auf den ersten beiden Plätzen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Voller Saal beim Weihnachtsball in Großalmerode

Voller Saal beim Weihnachtsball in Großalmerode

160 Gäste in schicker Abendrobe feierten am ersten Weihnachtstag traditionell den Ball, den der FC Großalmerode …
Voller Saal beim Weihnachtsball in Großalmerode
21-Jähriger stirbt nach Unfall bei Waldkappel

21-Jähriger stirbt nach Unfall bei Waldkappel

Eschwege. 21-Jähriger stirbt nach Unfall bei Waldkappel.
21-Jähriger stirbt nach Unfall bei Waldkappel