Extrem-Wanderer Folke Ludewig ist zurück

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17
9 von 17

Im Februar 2016 war Folke Ludewig (59) aus Bad Sooden-Allendorf zu seiner letzten Mammut-Tour durch Südeuropa aufgebrochen. Nach 4229 Kilometern hat er Ende Juli die Heimat wieder erreicht. Auf der Tour von Sevilla über Santiago de Compostela in Spanien über Montpellier und Lyon in Frankreich bis nach Deutschland hatte er einen treuen Begleiter: seinen 100 Kilo schweren Handkarren.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall auf der B27 bei Witzenhausen 
Witzenhausen. Nach einem Verkehrsunfall auf der B27 bei Witzenhausen ist am Dienstagmorgen eine 63-jährige Frau aus der …
Schwerer Unfall auf der B27 bei Witzenhausen 
Wohnhausbrand in Blankenbach
Blankenbach. Im Sontraer Stadtteil Blankenbach ist am Donnerstagvormittag die gesamte obere Etage eines …
Wohnhausbrand in Blankenbach

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.