Schweine auf der B7

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10

Hessisch Lichtenau. Ein Brummi-Fahrer hat, weil der Anhänger seines Transportzuges brannte, geistesgegenwärtig die geladenen Schweine laufen lassen. Dies geschah in der Nacht zu Freitag kurz vor Mitternacht auf der Bundesstraße 7 zwischen den Hessisch Lichtenauer Stadtteilen Walburg und Küchen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Volles Rathaus beim Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Großalmerode
250 Besucher ließen es sich am Donnerstag nicht nehmen, im Rathaussaal von Großalmerode zu verfolgen, wie die die drei …
Volles Rathaus beim Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Großalmerode
25 Jahre Schürzebergtunnel
Der Schürzebergtunnel wurde am 11. September 1992 eröffnet.
25 Jahre Schürzebergtunnel