Die Märchenwoche hat begonnen

Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
1 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
2 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
3 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
4 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
5 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
6 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Märchenerzähler Harry RischarGeschichten frei erfunden aber sehr ansprechend: Geschichtenerzähler Harry Rischar zieht die Besucher vor allem die Kinder auf der Märchenbühne in seinen Bann.
7 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Eröffnungsfest über die Weinreihe,Festlicher Umzug zum Söder Tor: Pechmarie (Hanna Morth), von links, Osterhase (Anna-Maria Wayand), Frau Holle (Petra Jathe), Salzprinzessin (Lena Logemann) und Goldmarie (Chantal Riegert).
8 von 18
Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf 2016, zps123, Auftakt
9 von 18

Bad Sooden-Allendorf. Die Märchenwoche in Bad Sooden-Allendorf läuft. Sie begann traditionell am Ostersonntag. Bevor Frau Holle, verkörpert von Petra Jathe, aus dem Söder Tor ihre Betten schüttelte, führte der Eröffnungsfestzug entlang der Weinreihe durch den Kurpark. Erstmals wurden Frau Holle, Gold- und Pechmarie nicht nur von Salzträgern und Osterhase begleitet, sondern auch von der Salzprinzessin, dargestellt von Lena Logemann. Als Frau Holle dann ihre Kissen schüttelte, mischten sich zur Freude der zahlreichen Kinder auch Bonbons und andere Leckereien unter die Federn. Bis kommenden Sonntag werden zu Lesungen und anderen Veranstaltungen wieder Tausende Menschen in der Kurstadt erwartet.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Sooden rollt den roten Teppich aus
Am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. April rollten viele Geschäfte, in Kooperation mit der HNA, in Sooden den Roten …
Sooden rollt den roten Teppich aus
Start der Witzenhäuser Woche 2017
Gemeinsames Frühstück auf dem Marktplatz, spannende Einblicke in die Arbeit von Künstlern und Rettern und viel Spaß für …
Start der Witzenhäuser Woche 2017