Waldbrand: Retter proben den Ernstfall in Witzenhausen

Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen; Darlene Benkenstein und Christoph Scholz von der FW Unterrieden bei der Bekämpfung eines Bodenfeuers
1 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen
2 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen Jonas Kirchner und Jörg Rohde (von links) von der FW Hubenrode bekämpfen Bodenbrand
3 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen Fahrzeug der Einsatzleitung mit Folien beklebt. Linke Folie: Karte des Sportplatzes mit Standorten der                 Wehren eingezeichnet. Rechte Folie: Welche Wehr mit wie vielen Einsatzkräften welche Aufgabe hat
4 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen  THW aus Unterrieden trifft am Einsatzort ein und bringt bis zu 17.000 Liter Wasser mit (Summe aller 3                 Fahrzeuge)
5 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen Feuerwehr Dorenbach bekämpft Bodenbrand im Wald
6 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei WerleshausenFeuerwehr Dorenbach trifft am Einsatzort ein: Einsatzleiter Claus Demandt (Wehrführer + stellv.                 Stadtbrandinspektor Witzenhausen) weist Gruppenführer Heiko Lawitschka (stellv. Wehrführer                 Dorenbach) ein
7 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen, Feuerwehr Unterrieden beginnt mit dem Aufbau der Wasserbehälter, die von FW Bad Sooden- Allendorf mit einem Logistikfahrzeug gebracht wurden.
8 von 12
Große Waldbrandübung der Feuerwehren aus Witzenhausen, gemeinsam mit THW. Bei Werleshausen; Feuerwehr Unterrieden beginnt mit dem Aufbau der Wasserbehälter, die von FW Bad Sooden- Allendorf mit einem Logistikfahrzeug gebracht wurden.
9 von 12

Witzenhausen. Hoch oben, oberhalb von Werleshausen gibt es einen Bodenbrand - das war am Freitag zum Glück nur ein Übungszenario bei dem die Feuerwehren aus vielen Witzenhäuser und Bad Sooden-Allendorfer Ortsteilen gemeinsam mit dem THW und dem Roten Kreut den gemeinsamen Einsatz trainierten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Friedliche Demonstration gegen AfD und Björn Höcke
Friedliche Demonstration gegen AfD und Björn Höcke
Motorradfahrer-Gottesdienst auf dem Hohen Meißner
Motorradfahrer-Gottesdienst auf dem Hohen Meißner

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.