30 Freiwillige bereiten Zeltlager für Meißnertreffen vor

+
Noch viel Platz: Auf dieser Wiese unterhalb des Hohen Meißners entsteht in den nächsten Tagen eine Stadt aus schwarzen Zelten. Die erste große Jurte eines Pfadfinderstammes ist bereits aufgerichtet, wie die Koordinatoren Lena Knote und Gerald Blauel zeigen.

Frankershausen. Mit einem „Guden Morgen“ und einem Grinse-Gesicht auf einer Kreidetafel werden die fast 30 Helfer zum Frühstück in der Versorgungsjurte begrüßt. Seit Sonntag sind die ersten Jugendbewegten aus vielen Teilen Deutschlands bereits am Alten Teich oberhalb von Berkatal-Frankershausen.

Sie haben ihre Zelte aufgeschlagen, um alles vorzubereiten, dass 3500 andere dies ab nächste Woche auch tun können. Knapp 60 bündische Gruppen haben ihr Kommen zum Meißnertreffen 2013 angekündigt, die Organisatoren rechnen mit 3500 Teilnehmern an dem sechstägigen Lager am Fuße des Berges.

Vor fünf Jahren begannen die ersten Vorbereitungen, nun sind noch die Fakten zu schaffen: Parkplätze abstecken, zum Errichten der Waschrinnen einen Prototyp zusammenbauen, einen Weidezaun entfernen, die dicken Holzstangen für die schwarzen Zelte zählen, den Funkmast aufrichten, eine Brücke abflachen – die im Morgenkreis präsentierte Liste mit den Projekten ist lang.

Besser wäre 36-Sunden-Tag

Zähneputzen nicht vergessen: Helferin Ebba Kompa freut sich schon auf das Treffen.

Die Koordination liegt bei Lena Knote (31) und Gerald Blauel (33), beide vom Deutschen Pfadfinderbund in Berlin. Lena Knote verteilt die Helferdienste, Gerald Blauel ist einer der beiden Lagervögte und für die Technik zuständig. Neben ihm hat noch Juliane Palm von der Wandervogel-Gruppe Uelzen sozusagen den Hut auf. Die 37-jährige, die von Beruf Diplom-Kauffrau für Tourismusmanagement ist, kümmert sich auch um die Öffentlichkeitsarbeit und kämpft angesichts der vielen letzten Vorbereitungen quasi mit der Uhr: „Wir könnten gut einen 36-Stunden-Tag füllen“, sagt Juliane Palm.

Neben dem Gebetsgarten, der vor allem für die vielen christlich-bewegten Pfadfinder gedacht ist, putzt sich Helferin Ebba Kompa (26) vom Christlichen Pfadfinderbund Saar noch schnell die Zähne, bevor sie wieder in die Hände spuckt. Trotz der Arbeit sieht man der Bonnerin die Vorfreude an. Sie findet es „total schön“, viele Leute kennenzulernen und auch etliche vom letzten Kirchentag wiederzusehen.

Nun geht es weiter. Die Info-Jurte für die Anmeldung steht bereits, das Küchenzelt auch. Für eine Fahrt in den Baumarkt sollen die Wünsche auf einer Liste gesammelt werden. Später muss auf einer Nachbarwiese noch die Bühne für die Kundgebung aufgestellt werden. Es gibt noch viel zu tun.  

Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet

Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet
Zeltlager für Meißnertreffen wird vorbereitet © HNA

Von Stefan Forbert 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.