1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Gefahr im Verzug: Straßen zum Meißner-Plateau gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Hoher Meißner mit Schnee.
Hoher Meißner mit Schnee © Lerserfoto Klaus Haase/nh

Hoher Meißner – Auf der Landesstraße 3241, die über den Hohen Meißner führt, ist wegen Schneebruchs Gefahr im Verzug.

Entlang der Fahrbahn sind die Bäume derart mit Schnee bedeckt, dass Äste auf die Fahrbahn stürzen und eine starke Gefährdung für Verkehrsteilnehmer darstellen. Da die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet werden kann, musste Hessen Mobil umgehend handeln und die Fahrbahn am Freitag, 9. Dezember, vorläufig sperren.

Daher ist das Meißner-Plateau ab sofort weder aus Richtung Velmeden noch aus Richtung Vockerode (gesperrt ab Jugenddorf) befahrbar. Die Vollsperrung dauert an, bis die Verkehrssicherheit wieder gewährleistet werden kann.

Auch interessant

Kommentare