1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Geheimtipp: Finnische Hillbillies spielen heute Abend Bluegrass

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Steve’n’Seagulls spielen auf der Freibühne.
Steve’n’Seagulls spielen auf der Freibühne. © Open Flair

Was passiert, wenn ein Haufen finnischer Country-Freunde zu Banjo, Mandoline, Löffeln und Kontrabass greift, um eine waschechte Bluegrass-Version von AC/DCs „Thunderstruck” einzuspielen?

Eschwege - Das dazugehörige Video geht auf Youtube mit bis heute über 147 Millionen Aufrufen komplett durch die Decke und es folgen weitere großartige Versionen von Metallicas „Nothing Else Matters“, Iron Maidens „The Trooper“, „The Pretender“ von den Foo Fighters und vielen anderen.

Nach „Farm Machine” (2015), „Brothers In Farms” (2016) und „Grainsville” (2018) haben Steve ‘n’ Seagulls mit „Another Miracle“ (2020) ihr viertes Album veröffentlicht. Die Hillbilly-Party-Premiere beim Open Flair 2022 verspricht einen musikalischen Ausflug, den man so ganz sicher noch nie erlebt hat und nicht verpassen sollte.

Die fünf Finnen bestechen nicht nur mit ihrer ausgefallenen Musik. Das Hillbilly-Motto setzt sich in ihren Outfits ebenfalls fort. Statt schlichtem skandinavischen Chich setzt die Band auf Latzhosen aus Jeans und Flanellhemden mit Karo-Muster, Muskelshirts, Hosenträger und interessante Kopfbedeckungen.

Im Jahr 2019 verließ Sänger/Bassist Pukki Kaalinen und Sänger/Schlagzeuger Puikkonen die Band, sie wurden durch Jamppa (Kontrabass) und Skubu (Perkussion) ersetzt.  (Theresa Lippe)

Steave’n’Seagulls, 21 Uhr, Freibühne.

Auch interessant

Kommentare