1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Telefonberatung zur Impfung

Erstellt:

Kommentare

hübsche junge Frau mit blauem Hemd und Brille tun Home Office sitzen am Küchentisch vor ihrem Laptop
Telefonberatung.jpg © Hannes Eichinger

Der Gesunde Werra-Meißner-Kreis (GWMK) lädt im Rahmen einer größeren Impfkampagne für den morgigen Dienstag, 1. März, zu einer Telefonberatung mit Dr. Hanno Ullrich zum Thema Covid-19-Impfungen ein. Das Beratungsangebot „Gut gefragt“ richtet sich an alle Interessierten.

Werra-Meißner – In der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr wird Dr. Hanno Ullrich, Arzt in Weiterbildung bei Dr. Jann Hünermund in Waldkappel und Teammitglied von GWMK, rund um das Thema Impfungen gegen das Covid-19-Virus beraten.

Wer Fragen hat und diese direkt mit Dr. Ullrich besprechen möchte, meldet sich einfach telefonisch beim Gesunden Werra-Meißner-Kreis am 1. März zwischen 12 und 13.30 Uhr unter Tel. 0 56 51/9 52 19 23.

Darüber hinaus bietet der Gesunde Werra-Meißner-Kreis noch weitere Veranstaltungen im März an: .  Ab dem 2. März findet immer mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr der Online-Kurs „Entspannt durch 2022“ mit Anika Gehl statt.

.  Ab Donnerstag, 3. März, findet jede Woche von 19.30 bis 20.30 Uhr der Online-Kurs „Yoga am Abend“ mit Melanie Roloff statt.

.  Ab dem 7. März soll immer montags der Rücken fit werden: Die Veranstaltung „Rückenfit“ mit Laura Heckmann findet ab dem nächsten Montag insgesamt sechsmal statt, montags je von 15.30 bis 16.30 Uhr. Treffen ist immer im Gemeindesaal Kreuzkirche (Monatskurs).

.  Ebenfalls ab 7. März gibt es montags den Onlinekurs „Functional Fitness“ mit Bastian Degenhardt im Zeitraum von 19.30 bis 20.30 Uhr.

.  Ab Dienstag, 29. März, findet jede Woche der Kurs „Run an den Speck“ mit Martina Heczko in Bad Sooden-Allendorf in der Zeit von 18 bis 20 Uhr statt. Die Einheiten bestehen aus einem ernährungsbezogenen Part und einer Walkingeinheit.  jes

Anmeldung und Infos: gesunder-wmk.de oder unter Tel. 0 56 51/9 52 19 22.

Auch interessant

Kommentare