1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen
  4. Großalmerode

32 Großalmeröder Radler strampeln 5569 Kilometer

Erstellt:

Von: Stefan Forbert

Kommentare

Gutscheine übergab Bürgermeister Finn Thomsen (links) an die Gewinner des Stadtradeln, Ali Felsberg (Mitte) und Andreas Klapproth.
Gutscheine übergab Bürgermeister Finn Thomsen (links) an die Gewinner des Stadtradeln, Ali Felsberg (Mitte) und Andreas Klapproth. © Tanja Heidrich/NH

32 Großalmeröder nahmen beim Stadtradeln teil. Für die Eifrigsten gab es jetzt Gutscheine.

Großalmerode – 32 Radler traten beim Stadtradeln in Großalmerode kräftig in die Pedalen und legten insgesamt 5569 Kilometer zurück. Jüngst fand die internationale Klima-Bündnis-Kampagne „Stadtradeln“ in der Tonstadt mit der Preisverleihung auf dem Marktplatz ihren diesjährigen Abschluss.

Bürgermeister Finn Thomsen freute sich über die Zahl der Teilnehmer. 32 Radler seien für die erste Teilnahme am Stadtradeln „gut gewesen“, sagte der Rathauschef, der dann die Gewinner des Stadtradeln besonders würdigte.

Geehrt wurde Ali Felsberg, der mit 1277 Kilometern in den drei Wochen die meisten Kilometer zurückgelegt hat. Als Preis gab es einen Großalmeröder Gewerbegutschein über 50 Euro. Der mit 689 gefahrenen Kilometern Zweitplatzierte Andreas Klapproth konnte sich über einen Gutschein im Wert von 30 Euro freuen. Drittplatzierter Ralf Marzi (483 Kilometer) erhielt einen Gutschein über 20 Euro.

Für alle weiteren Teilnehmer gibt es in der Bürger-Information eine kleine Anerkennung als Dankeschön für die Teilnahme. Alle Gewinne wurden von den Stadtwerken Großalmerode zur Verfügung gestellt.

Mit den 5569 klimafreundliche Kilometern, die die 32 Teilnehmer des Stadtradelns in Großalmerode zurücklegten, seien im Vergleich zu einer entsprechend langen Autofahrt 857,7 Kilogramm CO2 vermieden worden, heißt es noch in der Mitteilung der Stadt. Für das nächste Jahr kündigte Bürgermeister Thomson bereits eine erneute Teilnahme am Stadtradeln an, „dann hoffentlich mit noch mehr Teilnehmern“, wie er sagte.  (sff)

Informationen bei Rathaus-Mitarbeiterin Tanja Heidrich, Tel. 0 56 04/93 35 26, E-Mail Tanja.heidrich@grossalmerode.de und unter stadtradeln.de

Auch interessant

Kommentare