Dieb entwendet Handtasche aus Auto auf Wanderparkplatz

Schon wieder ein Aufbruch eines Autos, das auf einem Wanderparkplatz abgestellt war.

Diesmal schlug ein Unbekannter Täter auf dem Wanderparkplatz vor Großalmerode-Weißenbach (Premiumwanderweg P 8) an der Landesstraße nach Dudenrode zu. Er brach dort am Dienstag der Pkw VW T-Cross einer 63-Jährigen aus Eschwege auf.

Wie die Polizei berichtete, schlug der Täter die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendete die von der Frau extra schon im Fahrzeug versteckte Handtasche mit EC-Karte, Dokumenten und persönlichen Gegenständen wie eine Brille.

Der Gesamtschaden wird mit 2500 Euro angegeben. 

Hinweise werden erbeten an die  Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 0 56 02/ 9 39 30

Rubriklistenbild: © Wolfgang Cibura

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.