Erstes Windrad auf der Hausfirste hat Betrieb aufgenommen

1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19
9 von 19

Großalmerode. Von den zehn Windrädern, die seit Oktober 2015 auf der Hausfirste rund um den Bilstein bei Großalmerode gebaut werden, hat eins bereit seinen Betrieb aufgenommen. Bis zum Frühjahr 2017 sollen Windpark inklusive Rückbau und Begrünung fertig sein.

Rubriklistenbild: © Thomas Meder

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Im Frühling übernehmen die Honigbienen das Bestäuben der Blüten
Der Obstertrag im Werra-Meißner-Kreis entscheidet sich im Frühjahr: Maßgebend ist die Bestäubung der Blüten durch die …
Im Frühling übernehmen die Honigbienen das Bestäuben der Blüten
Fachwerkhaus in der Altstadt von Eschwege fängt Feuer
Zu einem Wohnungsbrand kam es am frühen Ostersonntag im Alten Steinweg in Eschwege, der sich zwischenzeitlich auf das …
Fachwerkhaus in der Altstadt von Eschwege fängt Feuer

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.