Tier war zwei Wochen lang vermisst

Kater Felix ist zurück bei seinen Besitzern in Rommerode

+
Zurück bei seinen Besitzern: Kater Felix aus Rommerode.

Große Freude in Rommerode: Kater Felix ist wieder da. Das zehnjährige Tier wurde seit dem 21. Dezember vermisst, seine Besitzer suchten auch mit Hilfe der HNA nach ihm.

Am Donnerstagmorgen stand Felix dann plötzlich wieder vor der Tür, berichtet Besitzerin Carolin Eckert. „Er hat an Gewicht verloren und die Stimme ist sehr leise. Er hatte riesigen Hunger.“ Die Familie vermutet, dass Felix irgendwo eingesperrt war und sich erst jetzt befreien konnte. Sie dankt allen, die die Augen nach Felix offen gehalten haben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.