Drei Männer prügeln sich auf dem Marktplatz

Teenager schlagen sich mit 27-Jährigem in Großalmerode

Symbolbild Rettungswagen HNA
+

 Zu einer Prügelei kam es am Sonntag am Marktplatz in Großalmerode, in deren Folge ein Mann ins Krankenhaus gebracht wurde.

Wie die Polizei berichtet, wurde sie um 20.20 Uhr alarmiert. Vor einer Gaststätte traten zwei Großalmeröder, 19 und 17 Jahre alt, auf einen 27-Jährigen aus Helsa ein. Dabei kam eine Bierflasche zum Einsatz, die in den angrenzenden Biergarten geworfen wurde und knapp an Gästen vorbei flog. 

Die drei Männer trugen leichte Gesichtsverletzungen davon und beschuldigten sich der Körperverletzung. Der 27-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm die Personalien der Beteiligten auf und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.