Auto nicht richtig gesichert: Unfall mit drei Wagen in Walburg

Schadenshöhe noch nicht bekannt 

Auto nicht richtig gesichert: Unfall mit drei Wagen in Walburg

Walburg. Auf dem Tankstellengelände in Hessisch Lichtenau-Walburg hat sich am Dienstag ein Auto selbstständig gemacht und dabei zwei weitere beschädigt.
Auto nicht richtig gesichert: Unfall mit drei Wagen in Walburg
Hessisch Lichtenau: Mehr als 70 Veranstaltungen bis Jahresende
Hessisch Lichtenau: Mehr als 70 Veranstaltungen bis Jahresende
Hessisch Lichtenau: Mehr als 70 Veranstaltungen bis Jahresende
Doppelte Spende für den SV Rot-Weiß Fürstenhagen: Fans sammelten 1280 Euro
Doppelte Spende für den SV Rot-Weiß Fürstenhagen: Fans sammelten 1280 Euro
Doppelte Spende für den SV Rot-Weiß Fürstenhagen: Fans sammelten 1280 Euro
Hessisch Lichtenau mietet Räume für Bürgerbüro an
Hessisch Lichtenau mietet Räume für Bürgerbüro an
Hessisch Lichtenau. Voraussichtlich Anfang 2018 wird das Bürgerbüro der Stadt Hessisch Lichtenau in die ehemaligen Räume des Schlecker-Marktes …
Hessisch Lichtenau mietet Räume für Bürgerbüro an
Klares Votum der Stadtverordneten gegen den Windpark bei Reichenbach
Klares Votum der Stadtverordneten gegen den Windpark bei Reichenbach
Hessisch Lichtenau. Die Lichtenauer Stadtverordneten lehnen die Errichtung eines Windparks auf städtischer Fläche auf dem Eisberg bei Reichenbach ab. …
Klares Votum der Stadtverordneten gegen den Windpark bei Reichenbach

Schiedsrichter werden in Orthopädischer Klinik Hessisch Lichtenau untersucht

Hessisch Lichtenau. Sie rennen über den Platz, müssen die Lage im Blick behalten und zeigen manchmal auch die Rote Karte: Fußballschiedsrichter haben …
Schiedsrichter werden in Orthopädischer Klinik Hessisch Lichtenau untersucht

Schwerstverletzte ins rote Zelt: DRK übt Einsatz bei Umweltkatastrophe

Walburg. „Nach anhaltenden Umweltlagen hat das Land einen humanitären Rotkreuz-Einsatz angefragt“, schildert Thomas Freiberg die Übungslage in dem …
Schwerstverletzte ins rote Zelt: DRK übt Einsatz bei Umweltkatastrophe

Die erste Pilgerkirche im Kirchenkreis Witzenhausen steht in Reichenbach

Reichenbach. Die Klosterkirche im Lichtenauer Stadtteil Reichenbach steht Besuchern schon lange offen – jetzt ist sie zur Pilgerkirche erklärt worden.
Die erste Pilgerkirche im Kirchenkreis Witzenhausen steht in Reichenbach

Attacke auf Koi-Karpfen ist nur Spitze des Eisbergs: Seit Wochen Vorfälle in Velmeden

Velmeden. Ein Unbekannter verübt seit Wochen Attacken auf einen Gartenteich in Velmeden. Wir haben mit der betroffenen Familie Noll gesprochen.
Attacke auf Koi-Karpfen ist nur Spitze des Eisbergs: Seit Wochen Vorfälle in Velmeden

72 Abiturienten verabschieden sich von der FvSS

Hessisch Lichtenau. Die Abiturienten der Lichtenauer Freiherr-vom-Stein-Schule von 2017 werden ihren Lehrern vor allem wegen ihrer großartigen …
72 Abiturienten verabschieden sich von der FvSS

Küchenbrand in Hessisch Lichtenau: Fünf Personen in Klinik

Hessisch Lichtenau. Fünf Menschen sind am Sonntagnachmittag wegen Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser nach Kassel und Göttingen gebracht worden.
Küchenbrand in Hessisch Lichtenau: Fünf Personen in Klinik

Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau

Baufortschritt im A44-Tunnel Hirschhagen bei Hessisch Lichtenau

Viel Musik beim Altstadtfest in Hessisch Lichtenau

Viel Musik beim Altstadtfest in Hessisch Lichtenau

Feuer im Bergwildpark Germerode

Feuer im Bergwildpark Germerode

Schwerer Unfall bei Friedrichsbrück

Schwerer Unfall bei Friedrichsbrück

Weitere Meldungen

Hessisch Lichtenauer schlägt und würgt seine Freundin

Hessisch Lichtenau. Eine 30-Jährige rief in der Nacht zu Freitag die Polizei, weil ihr Freund sie würgte, mit der Faust schlug und einem Messer …
Hessisch Lichtenauer schlägt und würgt seine Freundin

Polizisten retten 22 Menschen das Leben

Hessisch Lichtenau/Kassel. Weil sie 22 Menschen aus einem brennenden Mehrfamilienhaus retteten, bekamen zwei Polizisten während des Hessentags im …
Polizisten retten 22 Menschen das Leben

Hessisch Lichtenau: Angebranntes Essen löste Feuerwehreinsatz aus

Hessisch Lichtenau. Angebranntes Essen hatte am Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. 
Hessisch Lichtenau: Angebranntes Essen löste Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr Hessisch Lichtenau kann künftig an altem Linienbus Einsätze üben

Hessisch Lichtenau. Dass Lichtenaus stellvertretender Stadtbrandinspektor Stefan Kuhnert jüngst am Steuer eines Gelenkbusses der Firma …
Feuerwehr Hessisch Lichtenau kann künftig an altem Linienbus Einsätze üben

Herwig wusste ab 2015, dass Boni unrechtmäßig waren

Hessisch Lichtenau. Die unrechtmäßig gezahlten Leistungsprämien für Beamte der Hessisch Lichtenauer Stadtverwaltung beschäftigt weiterhin die …
Herwig wusste ab 2015, dass Boni unrechtmäßig waren

Nach Unfall: 22-Jähriger Melsunger erliegt seinen schweren Verletzungen 

Friedrichsbrück. Ein 22-Jähriger Mann aus Melsungen, der am Mittwoch, 17. Mai, bei einem Autounfall schwer verletzt worden war, ist im Klinikum …
Nach Unfall: 22-Jähriger Melsunger erliegt seinen schweren Verletzungen 

Stadt Hessisch Lichtenau zahlte unerlaubte Zulagen an Beamte

Hessisch Lichtenau. Die Stadt Hessisch Lichtenau hat offenbar jahrelang rechtswidrige Boni an die in der Verwaltung beschäftigten Beamten gezahlt.
Stadt Hessisch Lichtenau zahlte unerlaubte Zulagen an Beamte

Dumm gelaufen: Autofahrer zeigt Wildunfall an und muss anschließend pusten

Hessisch Lichtenau. Als er einen Wildunfall anzeigen wollte, stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei einem 55 Jahre alten Autofahrer fest. …
Dumm gelaufen: Autofahrer zeigt Wildunfall an und muss anschließend pusten

Kita-Gebühr in Hessisch Lichtenau steigt um 11,50 Euro

Hessisch Lichtenau. Monatelang hatten die Diskussionen um eine Erhöhung der Gebühren für die vier Kindergärten in Hessisch Lichtenau sich hingezogen. …
Kita-Gebühr in Hessisch Lichtenau steigt um 11,50 Euro

200 Jahre Grimms Märchen: Frau Holle neu entdecken 

Hessisch Lichtenau. Das Märchen rund um Frau Holle nach den Brüdern Grimm kennt jeder. Kaum bekannt ist die Fassung um die Sagenfigur, die Ludwig …
200 Jahre Grimms Märchen: Frau Holle neu entdecken