Streife findet zunächst verlassenes Auto mit geöffneter Tür

19-Jähriger schläft Drogenrausch in Nestschaukel auf Spielplatz in Hessisch Lichtenau aus

Eine Nestschaukel auf einem Spielplatz.
+
Hielt ein 19-Jähriger für einen guten Platz, um seinen Drogenrausch auszuschlafen: Eine Nestschaukel.

Einen Spielplatz in Hessisch Lichtenau hat sich ein 19-Jähriger aus Spangenberg ausgesucht, um seinen Drogenrausch auszuschlafen.

Hessisch Lichtenau - Eine Polizeistreife wurde in der Nacht auf Montag gegen 1.30 Uhr auf ein verlassenes Auto aufmerksam, das mit geöffneter Tür an der Heinrichstraße in Hessisch Lichtenau stand. Auf dem nahegelegenen Spielplatz fanden die Beamten dann dessen Besitzer schlafend in einer größeren Nestschaukel vor.

Da der 19-Jährige laut Polizei zuvor auf dem Spielplatz Marihuana konsumiert hatte, wurde Strafanzeige gegen ihn gestellt. Außerdem untersagten ihm die Beamten die Weiterfahrt.

Die im Wagen zudem gefundenen zwei Tütchen mit geringen Mengen Marihuana sowie ein Joint wurden sichergestellt. (gsk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.