Gäste ließen Gläser klingen

250 feierten bei der Senioren-Prunksitzung des Carneval-Clubs Fürstenhagen

+

Fürstenhagen. „Feiern, Tanzen, Lachen, Singen, beim CCF die Gläser klingen“ – die rund 250 Besucher der Prunksitzung für Senioren ließen sich schnell vom Sessionsmotto mitreißen.

Auch wenn viele Kaffee und Kuchen statt Bier und Currywurst konsumierten, die ältere Generation hatte ihre helle Freude an dem Programm. Und das war umfangreich: Rund vier Stunden wirbelten die Aktiven über die Bühne, schlugen das Publikum mit ihren witzigen Beiträgen in den Bann.

Gekommen war auch Karla Lang. Früher war sie selbst im Verein aktiv, konnte wegen Krankheit lange nicht teilnehmen. „Es ist ein wenig wie Heimkommen“, sagt sie.

Oben wirbeln derweil die Tänzerinnen der Jugendtanzgarde in ihren grün-schwarz-roten Zwergendress, begeistern das Publikum, darunter viele Opas, Omas und Eltern. Sie gehören zu den zwölf besten Gruppen dieser Altersklasse in ganz Deutschland, werden nach der Sessison an den nationalen Meisterschaften in Aachen teilnehmen.

Gäste waren wieder vom Niederrhein an die Losse gekommen: Die „Garde des Krefelder Kinderprinzenpaares 1984“ wurde dieses Jahr 33 Jahre alt. In ihren schwarz-gelben Garderuniformen präsentierten sie ihre Tänze. Mit dabei Prinz Elias I., seine Cousine Saphira und der kleine Finn, sein Cousin.

Arg dezimiert präsentierte sich die die Prinzengarde. Über die Hälfte der Tänzerinnen war erkrankt. Aller Ehren wert, wie die verbliebenen dennoch ihr Programm, das ja feste Positionen vorgibt, tanzten.

Gerade einmal neun Monate trainieren Mia-Sophie Ziegler und Dominik Ochs als Juniorentanzpaar zusammen. Was sie zeigten lässt nicht nur Sitzungspräsident Steeger auf Großes hoffen. Hebefiguren, Spagat und auch das freie Rad wirkten bei den beiden schon jetzt wie eine leichte Übung.

Lassen Großes erwarten: Mia-Sophie Ziegler und Dominik Ochs überzeugten als Juniorentanzpaar.

Begeisterungsstürme ernteten die Kleinsten: Die Zwergengarde als süße Honigbienen und die Turnergruppe, die vor großen Sprüngen keine Angst haben.

Wer zur Seniorensitzung kam, hatte eine kluge Entscheidung getroffen. Es war das volle und begeisternde Programm, das geboten wurde. Dieses wird auch am 10. Februar bei der großen Prunk- und Galasitzung gezeigt werden. Aber die ist fast ausverkauft.

Einer der karnevalistischen Höhepunkte in unserer Region ist der Fritzlarer Rosenmontagsumzug. Er ist der größte in Nordhessen und Südniedersachsen. Wir übertragen ihn live im Video auf HNA.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.