Feuerwehr rettete zwei Katzen bei Brand in Hessisch Lichtenau

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12
9 von 12
10 von 12

Hessisch Lichtenau. Beim Brand in einer Waschküche in der Innenstadt von Hessisch Lichtenau hat die Feuerwehr nicht nur Schlimmeres verhindert, sondern auch noch zwei Katzen das Leben gerettet. Sie befanden sich allein in dem Haus am Mühlweg, das durch die im Brand geratene alte Waschmaschine schon stark verraucht war. Ein Feuerwehrmann belebte eine schon bewusstlos gewordene Katze mittels Sauerstoffmaske vom DRK wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Volles Rathaus beim Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Großalmerode
250 Besucher ließen es sich am Donnerstag nicht nehmen, im Rathaussaal von Großalmerode zu verfolgen, wie die die drei …
Volles Rathaus beim Lesertreff zur Bürgermeisterwahl in Großalmerode
25 Jahre Schürzebergtunnel
Der Schürzebergtunnel wurde am 11. September 1992 eröffnet.
25 Jahre Schürzebergtunnel