Mann verlor Kontrolle über Auto

Ein Verletzter bei Unfall auf der Bundesstraße B7 zwischen Küchen und Walburg

Ein Verletzter bei Unfall auf der Bundesstraße B7 zwischen Küchen und Walburg
+
Ein Verletzter bei Unfall auf der Bundesstraße B7 zwischen Küchen und Walburg.

Ein Mann hat sich am Sonntag bei Walburg bei einem Unfall auf der B 7 verletzt.

Walburg - Am Sonntag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße B 7 zwischen Walburg und Küchen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Wie Feuerwehrsprecher Stefan Schlegel mitteilt, verlor der Fahrer bei dem Alleinunfall aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet rechts auf den Grünstreifen und prallte anschließend frontal in die Leitplanke.

„Die Feuerwehr Walburg war zum Aufnehmen auslaufender Betriebsstoffe und zur Absicherung der Einsatzstelle vor Ort“, sagt Schlegel. „Die verletzte Person wurde durch ein Rettungsteam des DRK Hessisch Lichtenau versorgt, die Polizei nahm den Unfall auf.“ Es kam zu kurzzeitigen Behinderungen auf der B7. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.