Auffahrunfall in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. 800 Euro Schaden ist das Fazit eines Auffahrunfalls in Hessisch Lichtenau.

Gefährlich für Autofahrer: Die Verkehrsführung in Hessisch Lichtenau von der Leipziger Straße kommend in Richtung Anschlussstelle Hessisch Lichtenau-West führt immer wieder zu Unfällen. Foto: Archiv

Ein 26-Jähriger aus Hessisch Lichtenau fuhr mit seinem Auto die Leipziger Straße von Hessisch Lichtenau kommend in Richtung der Anschlusstselle Hessisch Lichtenau-West. Hinter ihm fuhr ein 51-jähriger Mann aus Waldkappel mit seinem Lkw. Vor einem Stoppschild staute sich der Verkehr und kam zum Stillstand. Der Lkw-Fahrer bremste noch ab, konnte das Auffahren auf das Auto des 26-Jährigen allerdings nicht mehr verhindern.

Schon in der Vergangenheit war es an dieser Stelle immer wieder zu Unfällen auf Grund der Verkehrsführung gekommen. Die Autofahrer, die aus Richtung Kassel kommen, haben Vorfahrt, wenn sie nach links zur Auffahrt auf die A 44 abbiegen wollen. Fahrer, die auf der Leipziger Straße aus Hessisch Lichtenau kommen und geradeaus weiterfahren, müssen anhalten. (mhb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.