Hessisch Lichtenau: Mangas, Kartfahren, Spaß im Freien

Es gibt noch freie Plätze im Ferienprogramm der Hessisch Lichtenauer Jugendförderung

Zur fetzigen Disco-Musik auf Rollen unterwegs: Die Kinder genießen das fünfwöchige Ferienprogramm der Lichtenauer Jugendförderung.
+
Zur fetzigen Disco-Musik auf Rollen unterwegs: Die Kinder genießen das fünfwöchige Ferienprogramm der Lichtenauer Jugendförderung.

Das fünfwöchige Ferienprogramm der Lichtenauer Jugendförderung startet am Montag, 9. August, in die zweite Runde. Für das Angebot der kommenden drei Wochen gibt es freie Plätze.

Hessisch Lichtenau – „Diesmal war es uns in der kurzen Zeit nicht möglich, wie sonst üblich für die Ferienspiele mit einem Programmheft zu werben“, nennt Stadtjugendpflegerin Maike Huck einen der Gründe, warum es in diesem Jahr für die Tagesaktionen und Ausflüge noch freie Plätze gibt.

Für folgende Angebote gibt es noch freie Plätze, sie finden jeweils von 14 bis 17 Uhr statt:

  • 9. und 10. August: Manga-Workshop, 8 bis 12 Jahre
  • 11. und 12. August: Manga-Workshop, 13 bis 19 Jahre
  • 19. August: Kartfahren für 6- bis 14- Jährige
  • 24. bis 26. August: Spielmobil Aktion Jugend
  • 26. August: Zumba im Sonnenuntergang, ab 12 Jahre von 19 bis 20.30 Uhr

Zudem finden diese Ausflüge statt:

  • 10. August: Pumptrack Sontra, für 10- bis 13-Jährige, von 9 bis 13.30 Uhr
  • 11. August: Pumptrack Sontra für 13- bis 19-Jährige, von 9 bis 13.30 Uhr
  • 25. August: Ausflug zum „Schröderwald“ in Helsa für Kinder von 6 bis 10 Jahren, von 9.30 bis 14.30 Uhr

Auch an Tagen ohne spezielles Programm ist das Ferienspielgelände geöffnet. Die Jungteamer wollen außerdem am 25. und 26. August Spiel- und Bastelaktionen anbieten. Jeden Freitag ist ab 20 Uhr der Biergarten auf dem Gelände geöffnet.

Zur Unterhaltung gibt es Musik sowohl live als auch vom Band. Geplant ist auch ein Karaoke-Abend. Einen Überblick über das Veranstaltungsprogramm, verbunden mit der Möglichkeit Teilnehmer anzumelden, gibt es im Internet unter ferienspiele-heli.feripro.de. Telefonisch sind Anmeldungen auch unter der Nummer 0 56 02/91 81 11 möglich. (Von Lothar Röß)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.