Sturm aufs Rathaus

Narren übernehmen Herrschaft im Lichtenauer Rathaus

+
Die Narren haben bis zum Aschermittwoch die Herrschaft über das Lichtenauer Rathaus übernommen.

„Hallo ihr Narren, seid willkommen, das Rathaus ist jetzt eingenommen“, verkündete Prinz Markus II. (links) vom Lichtenauer Karnevalsverein am Sonntagnachmittag im Bürgerhaus von Hessisch Lichtenau. Im Anschluss an den Karnevalsumzug fand der traditionelle Sturm aufs Rathaus statt.

Als Beweis präsentierte er Bürgermeister Michael Heußner (Mitte) in der „Eisernen Acht“ mit Hofmarschall Ralf Schaumlöffel-Kraft (Dritter von links), der ihn in Handschellen gelegt hatte. Über die Narrenherrschaft bis Aschermittwoch im Rathaus freuen sich auch Prinzessin Susanne II. an seiner Seite sowie Nicole II. und Thorsten II. (rechts) vom CCF aus Fürstenhagen. 

Bilder zum Karnevalsumzug in Hessisch Lichtenau finden Sie in unserer  Bildergalerie. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.