"Team_ec": Spaß aus 24 Kartons

Mitmachen war angesagt: Ob Tanz, Gesang oder Theaterstück, die Hessisch Lichtenauer Kinder wurden von der Gruppe „team_ec“ aus Kassel bei der „Kids -Action“ am Freitagabend immer mit einbezogen. Foto: Röß

Hessisch Lichtenau. „Kids-Action“, die monatliche Aktion der landeskirchlichen Gemeinschaft in Hessisch Lichtenau für Kinder, hatte am Freitagnachmittag Besuch vom „team_ec“ bekommen.

Die Gruppe mit den vier Jugendlichen aus Kassel, die deutschlandweit aktiv ist und sich die Vermittlung von christlichen Werten bei Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat, hielt die Hessisch Lichtenauer Kinder eine Stunde lang bei bester Laune.

Für deren Programm war diesmal jedoch der Umzug von der gewohnten „Villa“ an der Landgrafenstraße zur Aula in die Grundschule an der Heinrichstraße vonnöten.

In seinem Adventskalender aus 24 Kartons hatte das Team so manche Überraschung für die Kinder parat. So steckten bereits hinter den ersten „Türchen“ ein gemeinsamer Tanz, Lieder wie „Stern von Bethlehem“, ein kleines Theaterstück, ein Puppenspiel und ein Durchgang „Stille Post“, und das alles rund um das Thema Weihnachten.

Und weil alles zum Mitmachen aufforderte, hatten die Kinder eine Stunde lang großen Spaß. 

Weitere Infos: www.team-ec.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.