Mann schleudert Lebensgefährtin durchs Zimmer

Nicht aufgeräumt: Hessisch Lichtenauer misshandelt Partnerin

Zu einer Körperverletzung mit Wohnungsverweis kam es in Hessisch Lichtenau.
Nicht aufgeräumt: Hessisch Lichtenauer misshandelt Partnerin
23 Corona-Infizierte im Werra-Meißner-Kreis: Viele Geschäfte im Bereich Körperpflege schließen
23 Corona-Infizierte im Werra-Meißner-Kreis: Viele Geschäfte im Bereich Körperpflege schließen
Bürger und Märkte spenden in Bad Sooden-Allendorf Lebensmittel
Bürger und Märkte spenden in Bad Sooden-Allendorf Lebensmittel
Bürger und Märkte spenden in Bad Sooden-Allendorf Lebensmittel
Über 3000 Firmen in Nordhessen haben Kurzarbeit angemeldet
Über 3000 Firmen in Nordhessen haben Kurzarbeit angemeldet
Großalmerode legitimiert freiwillige Helfer mit Engelkarte
Großalmerode legitimiert freiwillige Helfer mit Engelkarte

Kalb aus Hirschkuh gerissen: Gutachter durfte keine Genprobe nehmen

Eine gerissene Hirschkuh ist in Waldkappel bei Eschwege gefunden worden. Ein Wolf hat das Muttertier gerissen, vermutet ein Jäger. Der Beweis mithilfe einer Genprobe fehlt jedoch.
Kalb aus Hirschkuh gerissen: Gutachter durfte keine Genprobe nehmen

Online-Unterricht statt Schule: Rotes Kreuz stellt auf digitale Sanitäter-Ausbildung um

Das Coronavirus bringt auch die Ausbildung der Rettungs- und Notfallsanitäter beim DRK-Kreisverband Werra-Meißner durcheinander. Deswegen wird der Theorieteil nun übers Internet vermittelt. 
Online-Unterricht statt Schule: Rotes Kreuz stellt auf digitale Sanitäter-Ausbildung um
Licht bleibt an: Energieversorger im Werra-Meißner-Kreis verzichten wegen Corona auf Stromsperren
Licht bleibt an: Energieversorger im Werra-Meißner-Kreis verzichten wegen Corona auf Stromsperren
22. Corona-Infektion im Werra-Meißner-Kreis gemeldet: Patienten aller Altersklassen
22. Corona-Infektion im Werra-Meißner-Kreis gemeldet: Patienten aller Altersklassen
Mehr Männer interessieren sich im Werra-Meißner-Kreis inzwischen für den Erzieherberuf
Mehr Männer interessieren sich im Werra-Meißner-Kreis inzwischen für den Erzieherberuf
Spielmannszug der Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf punktet mit besonderer Idee
Spielmannszug der Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf punktet mit besonderer Idee

Unfall bei Mitterode mit zwei Schwerverletzten

Unfall bei Mitterode mit zwei Schwerverletzten

Mit Jubel, Trubel, Heiterkeit durch Fürstenhagens Straßen

Mit Jubel, Trubel, Heiterkeit durch Fürstenhagens Straßen

Karnevalsumzug in Hessisch Lichtenau

Karnevalsumzug in Hessisch Lichtenau

Lkw rutscht bei Wommen in den Graben

Lkw rutscht bei Wommen in den Graben

Eschwege: Erst greifen sich die Hunde an, dann ihre Halter

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Montagmorgen in Eschwege. Die Halter zweier Hunde gerieten aneinander, nachdem ihre Tiere aufeinander losgegangen waren.
Eschwege: Erst greifen sich die Hunde an, dann ihre Halter

Krankenwagen im Einsatz versperrt Straße: Traktorfahrer droht Rettungssanitäter Schläge an

Ein Traktorfahrer drohte in Sontra (Werra-Meßner-Kreis) einem Rettungssanitäter Schläge an, weil der im Einsatz mit seinem Krankenwagen die Straße versperrte.
Krankenwagen im Einsatz versperrt Straße: Traktorfahrer droht Rettungssanitäter Schläge an

Unbekannte brechen in Netto-Markt in Großalmerode ein

Unbekannte brechen in Netto-Markt in Großalmerode ein

Ansteckungsgefahr senken - Viele Unternehmen im Werra-Meißner-Kreis nutzen Homeoffice

Ansteckungsgefahr senken - Viele Unternehmen im Werra-Meißner-Kreis nutzen Homeoffice

Zahnärzte aus Witzenhausen suchen Mundschutzmasken

Die Ärzte im Kreis versuchen, auch während der Coronakrise ihre Patienten zu versorgen. Dafür benötigen sie allerdings die entsprechende Schutzausrüstung und die ist knapp.
Zahnärzte aus Witzenhausen suchen Mundschutzmasken

Die Auftragsbücher der Handwerker im Werra-Meißner-Kreis sind noch voll

Der Bauboom hält auch in Zeiten der Corona-Krise an. Zwar wird im Werra-Meißner-Kreis der eine oder andere Auftrag zurückgestellt, doch noch sind die Auftragsbücher voll.
Die Auftragsbücher der Handwerker im Werra-Meißner-Kreis sind noch voll

825 Jahre Orferode: Gemeinsinn und Zusammenhalt prägen das Dorf

Ein ausgeprägter Gemeinsinn und bedingungsloser Zusammenhalt – das sind die herausragenden Merkmale von Orferode. Das Dorf, seit 1972 Stadtteil von Bad Sooden-Allendorf, besteht seit 825 Jahren.
825 Jahre Orferode: Gemeinsinn und Zusammenhalt prägen das Dorf

Wochenmarkt für viele Witzenhäuser nicht wegzudenken

Der Witzenhäuser Wochenmarkt lockte am Freitag viele Besucher in die Innenstadt.  Kunden und Standbetreiber hielten sich trotzdem an Vorschriften und nahmen gegenseitig Rücksicht. 
Wochenmarkt für viele Witzenhäuser nicht wegzudenken

HNA veröffentlicht Angebote von Lieferdiensten

Lieferdienste können sich bei der Redaktion melden.
HNA veröffentlicht Angebote von Lieferdiensten

Hyposensibilisierung kann helfen – auch im Alter

 Der milde Winter führt zu einem frühen Erwachen der Natur. Die ersten Bäume und Sträucher blühen bereits, dazu gehören unter anderem Hasel und Birke. Was das für Allergiker bedeutet und wie sich die …
Hyposensibilisierung kann helfen – auch im Alter

Feuerwehr im Werra-Meißner-Kreis fährt wegen Corona Dienst zurück

Bislang sind die Feuerwehren im Werra-Meißner-Kreis einsatzfähig. Damit das in der Corona-Krise so bleibt, sind alle Übungen, Lehrgänge und Versammlungen abgesagt.
Feuerwehr im Werra-Meißner-Kreis fährt wegen Corona Dienst zurück

15-Jähriger wird von Hund attackiert - Polizei sucht Zeugen

Ein 15-jähriger Junge aus Eschwege wurde von einem Hund attackiert und musste danach ins Krankenhaus. Jetzt sucht die Polizei nach den unbekannten Haltern. 
15-Jähriger wird von Hund attackiert - Polizei sucht Zeugen

Superwahljahr auf Wartegleis - Bürgermeisterwahlen wegen Corona verschoben

Auch die Bürgermeisterwahlen im Werra-Meißner-Kreis sind wegen Corona vom hessischen Landtag vorerst ausgesetzt worden. Das betrifft Sontra, Meißner, Berkatal und Bad Sooden-Allendorf.
Superwahljahr auf Wartegleis - Bürgermeisterwahlen wegen Corona verschoben

Tiere übertragen kein Corona

Tierheime und Tierschutzvereine sind in diesen Tagen besonders gefordert. Viele Neuzugänge, weniger Spenden und kaum bis keine Vermittlungen. 
Tiere übertragen kein Corona

Sicherheit im Internet: Keine Bankdaten an Dritte weitergeben

Das Internet ist besonders in Zeiten von Corona eine große Hilfe. Zugleich birgt es jedoch Gefahren, denn auch Kriminelle sind dort unterwegs. Besonders sensibel sind dabei alle Daten, die in …
Sicherheit im Internet: Keine Bankdaten an Dritte weitergeben

Abfall aus Quarantäne richtig entsorgen - Keine Taschentücher lose in die Mülltonne

Wegen der Corona-Fälle im Werra-Meißner-Kreis in Nordhessen wurde vom Landkreis nun ein Merkblatt zur Müllentsorgung in der Quarantäne herausgegeben.
Abfall aus Quarantäne richtig entsorgen - Keine Taschentücher lose in die Mülltonne

Der Einzelhandel in Witzenhausen will Kunden und Mitarbeiter schützen

Um ihre Kunden und die eigenen Mitarbeiter in der Corona-Krise vor einer Infizierung zu schützen, gehen Lebensmittelhändler ganz unterschiedliche Wege. 
Der Einzelhandel in Witzenhausen will Kunden und Mitarbeiter schützen

Digitaler Marktplatz soll Witzenhäuser Geschäfte am Leben halten - Verkaufsstart am Montag

Die Händler von Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) bekommen einen digitalen Marktplatz. So sollen die Geschäfte trotz Corona-Krise am Leben erhalten werden.
Digitaler Marktplatz soll Witzenhäuser Geschäfte am Leben halten - Verkaufsstart am Montag

Eltern zahlen im April im Werra-Meißner-Kreis keine Kita-Gebühren

Eltern von Kindern, die eigentlich einen Kita-Platz haben, diesen aber derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht nutzen dürfen, müssen im Werra-Meißner-Kreis keine Kita-Gebühren zahlen.
Eltern zahlen im April im Werra-Meißner-Kreis keine Kita-Gebühren

Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Eschwege

Eine betrunkene Frau aus dem Ringgau bei Eschwege kommt von der Straße ab und landet im Graben. Die Polizei stellt bei ihr einen deutlich überhöhten Promillewert fest.
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Eschwege

So entsteht die Witzenhäuser Allgemeine im Homeoffice

Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen. So auch die Produktion der HNA vom heimischen Schreibtisch aus.
So entsteht die Witzenhäuser Allgemeine im Homeoffice

Hessisch Lichtenauerin schlägt nach Polizisten

Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss sich eine 23-Jährige aus Hessisch Lichtenau verantworten.
Hessisch Lichtenauerin schlägt nach Polizisten

Klischees bei der Berufswahl? Eine Busfahrerin erzählt aus ihrem Alltag

Klischees, was die vermeintlich geschlechtertypische Berufswahl angeht, sind hartnäckig. Wir zeigen Menschen, die sich davon freimachen, wie Evelyn Weber, Busfahrerin bei Firma Brundig in …
Klischees bei der Berufswahl? Eine Busfahrerin erzählt aus ihrem Alltag

Neun bestätigte Corona-Fälle: Zwei davon sind wieder gesund

Im Werra-Meißner-Kreis gibt es insgesamt neun bestätigte Corona-Erkrankungen, zwei davon sind bereits wieder gesund.
Neun bestätigte Corona-Fälle: Zwei davon sind wieder gesund

Kurzandacht im Internet auf Youtube

In unsicheren Zeiten wie diesen würden viele Menschen gern Halt in Ritualen suchen. Doch wie geht das, wenn etwa kein Gottesdienst stattfinden kann? Der Kirchenkreis macht ein neues, digitales …
Kurzandacht im Internet auf Youtube

Weiter monatlich 5000 Euro Lohnkosten: Friseure bangen um ihre Existenz

Zwar muss Peter Dilcher keine Konkurrenz aus dem Internet befürchten, trotzdem kommen auf den Friseurmeister schwierige Zeiten zu.
Weiter monatlich 5000 Euro Lohnkosten: Friseure bangen um ihre Existenz

Einige Physiotherapie-Praxen schließen präventiv

Eigentlich gehört Guido Harms aus Großalmerode zu den Solo-Selbstständigen, die nach den neuen, von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag mitgeteilten Vorgaben während der Corona-Pandemie nicht …
Einige Physiotherapie-Praxen schließen präventiv

Pfarrer Hans-Jürgen Wenner verlässt den Werra-Meißner-Kreis

Er ist das Gesicht der katholischen Kirche in Witzenhausen und Hebenshausen: Pfarrer Hans-Jürgen Wenner. Jetzt zieht der 72-jährige Geistliche in seine südhessische Heimat - aber nicht für den …
Pfarrer Hans-Jürgen Wenner verlässt den Werra-Meißner-Kreis

130 Freiwillige haben sich in Witzenhausen für die Aktion „Dich schickt der Himmel“ registriert.

Die Evangelische Kirche, der Kreisjugendring und die DPSG-Pfadfinder organisieren in Witzenhausen mit mehr als 130 Freiwilligen eine beeindruckende Hilfsaktion.
130 Freiwillige haben sich in Witzenhausen für die Aktion „Dich schickt der Himmel“ registriert.

Infizierter Chirurg im Werra-Meißner-Kreis: Klinik schließt nicht

Der Infizierten Chirurg im Werra-Meißner-Kreis hat höchstwahrscheinlich keine Patienten angesteckt.  Der Betrieb in der Klinik geht daher weiter. 
Infizierter Chirurg im Werra-Meißner-Kreis: Klinik schließt nicht

Kiloweise Schrauben, Nägel und Werkzeuge ins Bachbett gekippt - Zeugen gesucht

Bislang noch unbekannte Täter haben unzählige Metallteile unweit des Wasserfalls im Elfengrund in der Natur entsorgt: Kiloweise Metall wurde in das Bachbett gekippt. 
Kiloweise Schrauben, Nägel und Werkzeuge ins Bachbett gekippt - Zeugen gesucht

Das leisten Intensivbetten: Im Notfall übernimmt das Bett die Atmung

Intensivbetten sind das A und O bei der Bewältigung der einer Pandemie. Wo es zu wenige von ihnen gibt, müssen Patienten aufgegeben werden. Was genau kann so ein Intensivbett?
Das leisten Intensivbetten: Im Notfall übernimmt das Bett die Atmung

Amsel, Drossel, Fink und Star sind zurück - Vögel beginnen jetzt mit der Brutzeit

Es ist der Lärm, den wir im Winter vermisst haben. Es jubiliert, trällert, zwitschert und zankt. Amsel, Drossel, Fink und Star sind zurück und bereiten sich auf die Brutzeit vor.
Amsel, Drossel, Fink und Star sind zurück - Vögel beginnen jetzt mit der Brutzeit

Rathäuser müssen 538 Dienstleitungen bis 2022 digitalisieren

In den Rathäusern müssen bis 2022 insgesamt 538 Dienstleistungen digitalisiert sein. In der Kreisstadt Eschwege gibt es schon heute viele elektronische Angebote.
Rathäuser müssen 538 Dienstleitungen bis 2022 digitalisieren

Offenbar Giftköder in Meinhard ausgelegt: Hundebesitzer erstattet Anzeige

Giftköder ausgelegt hat ein Unbekannter in der Gemarkung von Meinhard. Wie die Polizei mitteilte, brachte ein 41-jähriger Hundebesitzer aus der Gemeinde den Fall am Dienstag zur Anzeige.
Offenbar Giftköder in Meinhard ausgelegt: Hundebesitzer erstattet Anzeige

Zahl der Corona-Infizierten hat sich auf 23 erhöht - Diese Regeln sind jetzt zu beachten

Mit dem Coronavirus haben sich im Werra-Meißner-Kreis bis zum 01.04.2020 23 Menschen infiziert. Es wird gebeten, sich an die ausgesprochenen Regeln zu halten.
Zahl der Corona-Infizierten hat sich auf 23 erhöht - Diese Regeln sind jetzt zu beachten

Dorfverschönerungsverein will Seniorenheim mit Schwimmbad in Eigenregie bauen

Die Aktiven des Oberhöner Dorfverschönerungsvereins planen ihr nächstes Projekt. Die in die Jahre gekommenen Mitglieder bauen ein eigenes Seniorenheim - mit Schwimmbad.
Dorfverschönerungsverein will Seniorenheim mit Schwimmbad in Eigenregie bauen

Uwe Gondermann ist eine tragende Säule im Eschweger TSV

Die Vereinsarbeit hat einen Großteil seines Lebens mitbestimmt und viel Zeit in Anspruch genommen. Uwe Gondermann war beim ETSV Aktiver und Funktionär gleichermaßen.
Uwe Gondermann ist eine tragende Säule im Eschweger TSV

Gutachter durfte nicht kommen: Keine DNA-Probe von gerissener Hirschkuh  genommen

Von dem am Freitag im Stölzinger Gebirge nahe des Waldkappeler Stadtteiles Gehau gefundenen Kadaver einer trächtigen Hirschkuh wurde keine Genprobe genommen. 
Gutachter durfte nicht kommen: Keine DNA-Probe von gerissener Hirschkuh  genommen

„Durch das Glockenläuten können wir uns mit allen verbunden fühlen“

Susanne Böhringer, Pfarrerin für Meditation und geistliches Leben am Kloster Germerode, spricht im Interview über das Glockenläuten in Zeiten des Coronavirus.
„Durch das Glockenläuten können wir uns mit allen verbunden fühlen“

Start des Dorfentwicklungsprogrammes findet im Internet statt

Die Gemeinde Meißner bietet statt einer öffentlichen Auftaktveranstaltung des Dorfentwicklungsprogramms Informationen, Beteiligungsmöglichkeiten und  Youtube-Videos im Internet an.
Start des Dorfentwicklungsprogrammes findet im Internet statt

Nachbargemeinde zieht die Reißleine: Blaue Lagune zieht Besucher magisch an - Zufahrten abgesperrt

Trotz Corona hat das Wetter am Samstag auch im Werra-Meißner-Kreis viele Menschen ins Freie gelockt - nicht nur aufs eigene Grundstück, sondern auch in den öffentlichen Raum.
Nachbargemeinde zieht die Reißleine: Blaue Lagune zieht Besucher magisch an - Zufahrten abgesperrt

Interview mit Finanzausschuss-Vorsitzendem: „Die Corona-Krise wird die kommunalen Haushalte mit voller Wucht treffen“

Die Corona-Krise wird, nach Aussage des Finanzausschuss-Vorsitzendem Volkmar, den Haushalt der Stadt Eschwege im Werra-Meißner-Kreis für 2020 „mit voller Wucht treffen“.
Interview mit Finanzausschuss-Vorsitzendem: „Die Corona-Krise wird die kommunalen Haushalte mit voller Wucht treffen“

Darf ich aus Angst vor Corona zu Hause bleiben? - Eschweger Rechtsanwalt antwortet

Werra-Meißner-Kreis: Betriebe sind geschlossen. Beschäftigte, die zur Arbeit müssen, haben ein Betreuungsproblem. Der Eschweger Rechtsanwalt Dr. Lutz Bergner beantwortet die wichtigsten Fragen.
Darf ich aus Angst vor Corona zu Hause bleiben? - Eschweger Rechtsanwalt antwortet

Inzwischen 21 Corona-Infizierte im Kreis bestätigt

Im Werra-Meißner-Kreis gibt es nach Angaben der Verwaltung inzwischen 21 bestätigte Corona-Fälle (Stand 29. März).
Inzwischen 21 Corona-Infizierte im Kreis bestätigt

Gründungsmitglied Heinz Wagner seit 70 Jahren im Eschweger Luftsportverein

Heinz Wagner ist seit 70 Jahren im Eschweger Luftssportverein, Rainer Fröhlich seit 49 Jahren. Beide wurden geehrt. Neu im Vorstand ist mit Sandra Luhn erstmals eine Frau.
Gründungsmitglied Heinz Wagner seit 70 Jahren im Eschweger Luftsportverein

Aus der Not eine Tugend gemacht: Eschweger Tafel nutzt Zwangspause für den Umzug

Wegen des Coronavirus ruht zurzeit die Lebensmittel-Ausgabe der Eschweger Tafel im Werra-Meißner-Kreis. Diese Pause nutzen die Ehrenamtlichen, um den Umzug vorzubereiten.
Aus der Not eine Tugend gemacht: Eschweger Tafel nutzt Zwangspause für den Umzug

Krankenhaus unter Quarantäne: Eschweger Unternehmer will in Rumänien helfen

Der Eschweger Thomas Hoppe sucht Unterstützung für eine Klinik in Rumänien, die in Not geraten ist. Geld- und Sachspenden werden dringend benötigt. 
Krankenhaus unter Quarantäne: Eschweger Unternehmer will in Rumänien helfen

Videoaktion

VR-Bank Mitte: "Wir schaffen das, aber nur gemeinsam"
VR-Bank Mitte: "Wir schaffen das, aber nur gemeinsam"

Videoaktion

VR-Bank Mitte: "Wir schaffen das, aber nur gemeinsam"
VR-Bank Mitte: "Wir schaffen das, aber nur gemeinsam"
EP Nelle & Abel - Unser Service geht weiter!  vom 28.03.2020

EP Nelle & Abel - Unser Service geht weiter! vom 28.03.2020

EP Nelle & Abel - Unser Service geht weiter!

EP Nelle & Abel - Unser Service geht weiter! vom 28.03.2020
Coronavirus: Aktuelle Information vom 22.02.2020

Coronavirus: Aktuelle Information vom 22.02.2020

Coronavirus: Aktuelle Information

Coronavirus: Aktuelle Information vom 22.02.2020
Green up vom 28.03.2020

Green up vom 28.03.2020

Green up vom 28.03.2020
Ratgeber Pflege vom 27.03.2020

Ratgeber Pflege vom 27.03.2020

Ratgeber Pflege vom 27.03.2020
Lebendiges Baunatal vom 27.03.2020

Lebendiges Baunatal vom 27.03.2020

Lebendiges Baunatal vom 27.03.2020