Blaulicht

Klein-Lkw kracht beim Ausweichen in Sontra gegen Leitplanke

Symbolbild Unfall Polizei
+
Symbolbild Unfall Polizei

Hoher Sachschaden entstand, als der Fahrer eines Klein-Lkw bei Sontra gegen die Leitplanke krachte. Er hatte versucht, einem Gegenstand auf der Fahrbahn auszuweichen.

Sontra – Seitlich gegen die Leitplanke in der Gemarkung Sontra ist der 19-jährige Fahrer eines Klein-Lkws aus Bebra am Donnerstagmittag gekracht. Wie der junge Mann gegenüber der Polizei angab, habe er versucht, einem auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand auszuweichen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 5500 Euro. (Stefanie Salzmann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.