Kuriose Einbruchsserie: Dieb stiehlt Socken, Zahnbürste und trinkt Alkohol

Witzenhausen. Am vergangenen Wochenende wurden der Polizei mehrere Einbrüche in Gartenhäuser in Unterrieden gemeldet. Die Beute und das Verhalten der Täter ist kurios.

Wie die Polizei mitteilt, wurde in einem Fall ein Fenster aufgehebelt und die Hütte durchsucht. Gestohlen wurde Herrenbekleidung, ein Paar Turnschuhe sowie eine elektrische Zahnbürste und ein Fön. Während des Diebstahls habe der Täter vor Ort gefundenen Alkohol getrunken. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 750 Euro.

1500 Euro Schaden sind bei den vier weiteren gemeldeten Einbrüchen entstanden. Spirituosen und Weine im Wert von 100 Euro wurden gestohlen. Die Tatzeit wird von Samstag, 17.30 Uhr bis Sonntag, 11.30 Uhr eingegrenzt. (kmn) 

Hinweise: Telefon 0 55 42/ 9 30 40.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.