Lage an des Bundesstraße 80 in Witzenhausen noch angespannt

Witzenhausen, 5. Juni 2013: Das Grundwasser drückt an der Bundesstraße 80 in Witzenhausen aufgrund der Wassermassen der Werra noch immer aus dem Untergrund. Hochleistungspumpen des THW pumpen das Wasser zurück in den Fluss.

Rubriklistenbild: © hna