Polizei sucht Zeugen

Mann soll 33-Jährige in Hessisch Lichtenau geschlagen und bedroht haben

Polizeiwagen mit Blaulicht
+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Ein Mann aus Hessisch Lichtenau soll eine 33-jährige Frau bedroht haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen,

Wie die Polizei berichtet, hatte der 21-Jährige die Frau an der Ottilienstraße in Hessisch Lichtenau am Samstag zwischen 19 und 19.15 Uhr zunächst mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Dann habe er der 33-Jährigen gedroht, dass er sie umbringen werde.

Die Polizei macht keine Angaben dazu, in welchem Verhältnis Täter und Opfer zueinander stehen, ob es sich bei dem Vorfall etwa um eine Beziehungstat handelt oder ob ein Streit vorausging. Die Beamten ermitteln nun wegen Körperverletzung und Bedrohung und suchen Zeugen für den Vorfall.

Hinweise nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau, Tel. 0 56 02/9 39 30, entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.