1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Mehrere Schwerverletzte bei Unfall nahe Albungen

Erstellt:

Kommentare

Zwei Fahrzeuge kollidierten nahe Albungen; eine Person wurde eingeklemmt.
Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal; eine Person wurde eingeklemmt.  © Fabian Diehl

Am späten Samstagabend kam es auf der Bundesstraße 27 bei Albungen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen teils schwer verletzt wurden. Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal; eine Person wurde eingeklemmt.

Die Fahrerin eines silbernen Peugeot 5008, welche von der Ortsausfahrt Albungen in Richtung Eschwege abbiegen wollte, hatte den vorfahrtsberechtigten VW Golf, welcher mit zwei Personen aus Göttingen besetzt war, übersehen.

Alle Beteiligten wurden in umliegende Kliniken transportiert. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Vor Ort waren die Wehren aus Eschwege, Albungen, Kleinvach und Bad Sooden Allendorf.

Von Fabian Diehl

Auch interessant

Kommentare