1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Motorradfahrer rutscht auf regennasser Fahrbahn weg: Leichte Verletzungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Emily Spanel

Kommentare

Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wanfried – Leichte Verletzungen hat sich ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Eschwege am Montagmittag bei einem Alleinunfall zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 13.20 Uhr auf der Bundesstraße aus Frieda kommend in Richtung Wanfried unterwegs. Am Abzweig nach Wanfried wollte der 22-Jährige die Bundesstraße verlassen und bremste beim Einfahren in die Abfahrt auf regennasser Fahrbahn ab.

Dabei brach das Hinterrad aus. In der Folge verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad. Dadurch kam der 22-Jährige zu Fall und zog sich bei dem Sturz Prellungen zu. Zur weiteren Untersuchung wurde er mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht.  

Auch interessant

Kommentare