1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

In Heyerode wird am Wochenende Dorffest gefeiert

Erstellt:

Von: Julia Stüber

Kommentare

Auch am kommenden Wochenende wird es in Heyerode wieder ein Programm für alle Generationen geben.
Auch am kommenden Wochenende wird es in Heyerode wieder ein Programm für alle Generationen geben. © Archiv: Marvin Heinz

Heyerode – Mit einem vielfältigen Programm will Heyerode am Wochenende wieder sein Dorffest feiern. Seit 2018 findet es erstmals wieder statt – denn im Jahr 2019 wurde stattdessen ein Feuerwehrfest anlässlich des 140-jährigen Jubiläums ausgerichtet; und in den nachfolgenden Jahren machte die Pandemie den Feierlichkeiten einen Strich durch die Rechnung.

Nun haben die Freiwillige Feuerwehr Heyerode und die SG Pfaffenbachtal wieder ein Dorffest vom Freitag, 10. bis zum Sonntag, 11. September organisiert. „Die Baustelle im Ort ist soweit fertiggestellt, sodass das Fest an seinem traditionellen Platz am und um den Lindenplatz stattfinden kann“, sagt Nils Lange von der Freiwilligen Feuerwehr Heyerode. Und so sieht das Programm aus:

Samstag

Das Dorffest beginnt am Samstag um 19.30 Uhr mit Musik im Festzelt und auf dem Lindenplatz mit „Rhön-Royal“. Ab 21 Uhr gibt es leckere Cocktails an der Bar.

Sonntag

Am Sonntag treffen sich dann alle Interessierten ab 11.30 Uhr an der Kirche unter der Linde.

Weiter geht es mit einer Dorf-Olympiade auf dem Lindenplatz ab etwa 13 Uhr. Die Gruppe „Blechstreet Boys“ sorgt mit Blasmusik ab 15 Uhr für gute Stimmung.

Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, außerdem tritt die Tanzgarde Heyerode auf.  

Auch interessant

Kommentare