Möbel beschädigt, Schwester verletzt

Streit eskaliert an Nikolaus: Betrunkener Sohn bedroht Vater mit Machete

+
Ein 21-Jähriger bedrohte am Nikolausabend unter Alkoholeinfluss während eines Familienstreits seinen Vater mit einer Machete und wurde festgenommen.

Ein 21-Jähriger bedrohte am Nikolausabend unter Alkoholeinfluss während eines Familienstreits seinen Vater mit einer Machete und wurde festgenommen.

Der Vorfall ereignete sich in der Neu-Eichenberger Gemeinde Berge. Laut Bericht der Polizei war der Familienstreit gegen 20.45 Uhr eskaliert: Der Sohn bedrohte nicht nur seinen Vater mit dem schwertartigen Messer, sondern verletzte auch seine 15-jährige Schwester mit einem Ellenbogenschlag. 

Randalierender Sohn an Nikolaus war betrunken

Außerdem beschädigte er in der Wohnung Badezimmermöbel und eine Zimmertür. Als die Polizei am Tatort eintraf, ließ sich der Randalierer widerstandslos festnehmen. Das Messgerät für Atemalkohol zeigte 1,22 Promille an. 

Ein Familienstreit ist in Witzenhausen vor einiger Zeit ebenfalls eskaliert: Ein 28-Jähriger wurde dabei mit Messerstichen im Rücken schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.