News-Ticker

Open Flair 2019: Muff Potter beenden krachend den ersten Musiktag

+
Letzte Band des Abends: Muff Potter

Das Open-Flair-Festival 2019 ist gestartet: Am Mittwoch wird die Seebühne bespielt. Wir berichten im News-Ticker.

  • Heute startet das Open Flair mit dem Line-up auf der Seebühne.
  • Das Open Flair findet jedes Jahr am zweiten August-Wochenende statt - in diesem Jahr vom 7. bis 11. August.
  • Hier* gibt es die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Open Flair.

<<<AKTUALISIEREN>>>

23.53 Uhr+++

So, das war's für heute. Muff Potter haben fertig und wir auch. Morgen geht's weiter mit der Eröffnungsshow, Engst oder am Abend den Donots auf der Seebühne.
Gute Nacht!

+++23.45 Uhr+++

+++22.45 Uhr+++

Die letzte Band des Abends steht an. Glück gehabt: Denn eigentlich hatte sich Muff Potter 2009 schonmal aufgelöst. 2018 haben sie wieder zusammengefunden und beschließen jetzt den ersten Flair-Tag. 

+++21.58 Uhr+++

Das war mal pünktlich beendet. Zwei Minuten vor dem Ende hat Russkaja schon nicht mehr gespielt. Ist ja auch schon spät. Dafür sind sie und das Publikum vorher eskaliert.


+++21.08 Uhr+++

Die Innenstadt leert sich allmählich. Geht's schon husch, husch ins Körbchen oder haben alle noch Lust auf Russkaja und Muff Potter auf der Seebühne? Oder kommt doch noch die zweite Luft für eine ausufernde Party auf dem Campingplatz? 

+++20.49 Uhr+++







+++20.22Uhr+++

Jeder hat ein Talent: Anjuli aus Eschwege verkauft ihre selbstgemachten Haarkränze und verschönert damit die Festivalbesucher.


+++19.52 Uhr+++

Die Jungs und Mädels von Viva con Aqua, der Initiative für Wasser, da wo es gebraucht wird, sind wieder unterwegs. Mitmachen ist ganz einfach: Einfach Pfandbecher in eine der bunten Tonnen werfen und für die Initiative spenden.

Viva Con Aqua


+++19.05+++

Die Atmosphäre an der Seebühne ist entspannt. Zeit für Familien ist hier genauso gegeben wie rockige Stimmung. Jetzt geht es mit Alex Mofa Gang weiter.

+++18.20 Uhr+++
Übrigens: Das Warm-Up-Yoga findet entgegen der Ankündigung nicht am Green Camp sondern in der Food Area auf dem Campingplatz statt: Immer von 11 bis 12 Uhr Donnerstag, Freitag, Samstag.


+++17.59 Uhr+++

The Subways reißen alle mit.

The Subways reißen auf der Seebühne alle mit. Die Menschen sind heiß auf das britische Trio. Sie stehen eng gedrängt vor der Bühne bis in die hintersten Reihen. So macht Open Flair Spaß. 

+++17.51 Uhr+++

https://twitter.com/openflair/status/1159119450710454272?s=20

 


+++17.44 Uhr+++

Gerade ist die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Eschweger Innenstadt ausgerückt. Glück im Unglück: Mal wieder hatte einer der unterirdischen Müllbehälter Feuer gefangen. Vermutlich eine Zigarettenkippe hat den Abfall entzündet. Die Feuerwehr hatte das Problem nach drei Minuten im Griff.  

Feuerwehreinsatz in der Eschweger Innenstadt.

+++17.25 Uhr+++


+++16.48 Uhr+++


+++16.27 Uhr+++

Der Trend geht zur Zweitband: Pensens erste Kombo sind die Monsters of Liedermaching (spielen am Samstagabend auf der Freibühne). Beim Pack kommen noch Zorro und Rosi dazu.

Das Pack live

+++16.15 Uhr+++

Es geht weiter. Das Pack spielt auf. Angelala.


+++15.59+++

Red Ivy haben fertig. Zugabe-Rufe. Zum Eingrooven waren sie genau die richtige Band.


+++15.55 Uhr+++

Vor der Bühne geht es bei den OF-Contestgewinnern Red Ivy schon gut ab. 


+++15.21 Uhr+++

O'gspuit is. Die erste Band des Open Flair 2019 greift in die Saiten. Red Ivy steht seit fünf Minuten auf der Seebühne. Alternative Rock aus NRW vom Feinsten.


+++ 14.55 Uhr +++

Das gibt es am ersten Flair-Tag auf der Seebühne zu erleben:

  • 15.15 Uhr: Red Ivy
  • 16.15 Uhr: Das Pack

Insta: Das Pack

  • 17.30 Uhr: The Subways
  • 19 Uhr: Alex Mofa Gang
  • 21 Uhr: Russkaja
  • 22.45 Uhr: Muff Potter

Als Walkacts sorgen heute rund um die Seebühne unter anderem die Gänsekapelle, Tumble Tails und das Kraken Orchestra für Unterhaltung.

Von Tobias Stück

*werra-rundschau.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.