1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Open Flair: Mehrere Fahrer bei Anreise unter Drogeneinfluss unterwegs

Erstellt:

Von: Julia Stüber

Kommentare

Blaulicht auf einem Streifenwagen und im Hintergrund ein Streifenpolizist, der der Kamera den Rücken zuwendet.
Zu Beginn es Open Flairs waren vier Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs, als sie zum Festival am Dienstag anreisten. © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Zu Beginn es Open Flairs waren vier Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs, als sie zum Festival am Dienstag anreisten. Das teilt die Polizei in Eschwege mit.

Eschwege – Bei den Fahrern handelt es sich um Personen aus Mühlhausen, Salzkotten, Wanfried und Knüllwald. Die Polizei führte eine Blutentnahme durch. In diesem Zusammenhang wurden auch bei einem 22-Jährigen aus Malsfeld Amphetamine, bei einem 29-Jährigen aus Wanfried etwa 30 Gramm Marihuana und Haschisch sichergestellt.

Geräte auf Zeltplatz mutwillig zerstört

Außerdem wurden auf dem Zeltplatz ein Laptop und und eine Musikanlage eines 26-Jährigen aus Attenweiler mutwillig zerstört. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstag gegen 22.13 Uhr angezeigt. Die Polizei ermittelte einen 28-jährigen Mann aus Voerde, der mit dem Hammer auf die Geräte eingeschlagen hatte. Der Schaden liegt bei etwa 300 Euro.

Auch interessant

Kommentare