1. Startseite
  2. Lokales
  3. Witzenhausen

Gas- und Bremspedal vertauscht: 10.000 Euro Schaden in Netra

Erstellt:

Von: Theresa Lippe, Marius Gogolla

Kommentare

Einsatzfahrzeug: Blaulicht mit Schriftzug Polizei auf einem Streifenwagen.
Polizei © Archiv

Weil sie Gas- und Bremspedal verwechselte, verursachte eine 70-Jährige am Donnerstagmittag beim Ausparken ihres Wagens einen Schaden von knapp 10.000 Euro.

Netra – Durch die Verwechslung von Gas- und Bremspedal rammte eine Frau (79) aus Bad Sooden-Allendorf mit ihrem Auto den vor ihr stehenden Wagen einer 34-Jährigen aus dem Ringgau, der an der Straße „Am Kalkofen“ geparkt war. Das Auto der Ringgauerin wurde durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf ein davor geparktes Fahrzeug gedrückt. Hierdurch wurde dieses ebenfalls beschädigt. Insgesamt entstand so ein Schaden von etwa 10.000 Euro, teilte die Polizei mit. Von Marius Gogolla

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion