Müllers Weiden: Familie Kühnemund feiert Richtfest

Rohbau des neuen Hotels auf Eschweger Werrainsel steht

Idyllisch gelegen: „Das Hotel fügt sich so gut in die Landschaft ein, wie es die Pläne erahnen ließen“, sagte Bürgermeister Heppe beim Richtfest.
+
Idyllisch gelegen: „Das Hotel fügt sich so gut in die Landschaft ein, wie es die Pläne erahnen ließen“, sagte Bürgermeister Heppe beim Richtfest.

Am Freitag wurde Richtfest für das neue Hotel „Müllers Weiden“ auf der Werrainsel in Eschwege gefeiert. Der Bau liegt weiter im Zeitplan. Am 30. Juni soll eröffnet werden.

Eschwege – Der Zeitplan bei der Grundsteinlegung im November klang ambitioniert. Am 30. Juni soll das Hotel auf Müllers Weiden im Eschweger Stadtteil Brückenhausen eröffnen. Jetzt, ein halbes Jahr, ist die rechtzeitige Fertigstellung des Hotels realistischer denn je. Gestern wurde Richtfest gefeiert.

„Wir sind es gewohnt, zeitgenau zu arbeiten“, sagt Sabine Kühnemund, die mit ihrem Mann Dieter und den Töchtern das Herzensprojekt auf der Werrainsel umsetzt. Die Freude darüber, dass alles zeitgemäß läuft, ist der Investorenfamilie genauso anzusehen wie Architekt Ludwig Lieberknecht. Nur eine kurze Verzögerung habe es im Winter durch die extreme Kälte im Februar gegeben, berichtet Lieberknecht. Viel wichtiger aber: Alle Baumaterialien sind rechtzeitig angekommen und ausreichend vorhanden.

Rohstoffmarkt ist wie leer gefegt

Es ist das große Thema unter den Handwerkern auf der Hotel-Baustelle. Durch einen Boom in den USA und in China ziehen seit Jahresanfang die Rohstoffpreise an. Der Markt sei wie leer gefegt. Die Lieferzeiten sind lang, die Preise veränderten sich beinahe täglich. „Herr Kühnemund hat sein Projekt genau zur richtigen Zeit umgesetzt“, sagte Zimmermann Christian Holzapfel, der mit seinem Richtspruch am Freitag dem Haus die besten Wünsche und den Segen von oben mitgab.

Rohbau ist weitestgehend abgeschlossen

Die Rohbauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen. Teilweise sind die Fenster schon eingebaut. Im der Innenstadt nahe gelegenen Gebäudeteil werden die Installationen schon gelegt. Beim Rundgang lässt sich bereits erahnen, wie entspannt es in dem kleinen Hotel auf der Flussinsel einmal zugehen wird. Die Sauna-Landschaft befindet sich den Kleingärten zugewandt. Auf der Dachterrasse hat man einen weiten Blick und große Ruhe. In den ersten Zimmern werden die Bäder bereits abgetrennt. Große Panoramafenster lassen viel Licht in die Zimmer. Vorbei an der Rezeption, die man derzeit nur erahnen kann, geht es über eine Brücke in den zweiten Gebäudeteil am Wehr. Vom großzügigen Restaurant mit hohen Decken gelangt man auf die Terrasse und in den Garten. Neben einem kleinen Park und einem Biergarten wollen Kühnemunds auch für die Öffentlichkeit ein Angebot schaffen. Für die Kinder entsteht ein Spielplatz, für die Erwachsenen ein kleines Amphitheater, in dem kulturelle Aufführungen angeboten werden sollen. Im Hintergrund hört man die Werra rauschen.

Restaurant, Cafe und Biergarten für jedermann

Restaurant, Café und Biergarten sollen ganztägig für jedermann geöffnet haben. Einen Pächter haben die Kühnemunds bereits gefunden. Finn Godenrath und seine Frau Patcharee Pangam, die in Eschwege und Göttingen die thailändischen Restaurants Yum Yum Sab betreiben, werden hier den Betrieb übernehmen. Auch Familienfeiern sollen hier möglich sein.

Richtfest für Hotelneubau auf Müllers Weiden

Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege.
Am 30. April wurde Richtfest für den Hotelneubau auf Müllers Weiden gefeiert. Ein Blick in, um und auf das neue Hotel in Eschwege. © Stück, Tobias

Direkt vor der Tür gibt es eine Anlegestelle für die Wassersportler, für Geschäftskunden einen Konferenzraum. Was noch fehlt, ist ein Zugang für Fußgänger vom Landgrafenschloss. Am Zeitplan der Kühnemunds wird das allerdings nicht ändern. (Tobias Stück)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.